Tag / vegan

Veganer-Orangen-Mohn-Kuchen
Kuchen Vegan süß

Saftiger Orangen-Mohn-Kuchen vegan

 

Heute sind wir am Ende der dritten „Veganen Bake Together-Woche“ von Marc aka Bake to the roots und mir.  Das letzte Thema „Kuchen“ habe ich genutzt, um einen leckeren saisonalen Kuchen zu veganisieren. Hier also mein saftiger Orangen-Mohn-Kuchen vegan. Mein ‚regulärer‘ Orangen-Mohn-Kuchen mit Grand Marnier ist bei Euch so beliebt, daher dachte ich mir, eine ähnliche Version in vegan kann nicht schaden. 

 

Cookies Vegan süß

Einfaches Rezept für vegane Florentiner

Dieses Rezept ist vegan.

Tag fünf der „Veganen Bake Together Woche“ gemeinsam mit Marc aka Bake to the roots  gibt es Kekseeeeee! Unser heutiges Thema „Cookies“ habe ich genutzt, um meine absoluten Lieblinge, die Florentiner, zu veganisieren. Ich liebe diese Teile schon immer und nun natürlich auch in vegan!  Wenn ich sie nicht alle wegfuttere, dann verschenke ich sie im Übrigen auch sehr gerne! 

 

Pasta & Risotto Vegan herzhaft

Die beste vegane Lasagne mit Béchamelsauce

Und schon sind wir bei Tag 4 der „Veganen Bake Together-Woche“ angekommen und widmen uns dem Thema Hauptgericht! Ein sehr weit gefasstes Thema, was ist ein Hauptgericht? Das interpretiert sicher jeder etwas anders: Für den einen ist es der Braten, der andere liebt Aufläufe und ich liebe Pasta! 🙂 Deswegen habe ich mich auch entschieden, ein weiteres Lieblingsgericht meiner Familie zu veganisieren. Es gibt hier für Euch die beste vegane Lasagne!

 

Suppenkaspereien Vegan herzhaft

Vegane rote Linsensuppe mit Petersilien-Creme

Dieses Rezept ist vegan und glutenfrei

Tag 3 der „Veganen Bake Together-Woche“  von Marc aka Bake to the roots und mir mit dem Thema „Suppe“. Da ich ein absoluter Suppen-Junkie bin, ist das natürlich ganz mein Ding! Von mir gibt es eine sehr leckere vegane rote Linsensuppe mit Petersilien-Creme. Rote Linsen mag ich wahnsinnig gerne, zum einen sind sie total wandelbar in Rezepten, sie schmecken und sie sind außerdem gesund und proteinreich. 

Salate & Snacks Vegan herzhaft

Veganer Snack – ganz fix: geröstete Kichererbsen

 

Heute haben wir Tag zwei der „Veganen Bake Together – Woche“  von Marc  Bake to the roots und mir und das Thema lautet „Snack für zwischendurch“. Das kann so ziemlich alles sein,  da hat wohl ein jeder andere Vorlieben. Grundsätzlich ist es aber nicht verkehrt, wenn ein Snack proteinreich, gesund und dann außerdem auch noch lecker ist. Wenn er dann auch noch so fix zubereitet ist, wie vegane geröstete Kichererbsen, umso besser!

 

Vegane Brownies mit Pekannüssen und Schokodrops. ganz einfaches schnelles Rezept zum selber backen
Bake Together Schokoladiges Vegan süß

Vegane fudgy Brownies mit Pekannüssen und E-Book

 

In der letzten Januarwoche hatten Marc aka Baketotheroots und ich eine vegane Woche auf dem Blog, Ihr könnt Euch sicher erinnern. Für alle Fans der veganen Ernährung oder auch die, die das gerne mal ausprobieren möchten, gibt es heute ganz kompakt all´diese Rezepte zuzüglich Bonusrezepten in einem tollen E-Book zum Download (tausend Dank Marc, für diese Arbeit!). Als kleines I-Tüpfelchen habe ich dann gleich auch noch ein paar super leckere vegane fudgy Brownies mit Pekannüssen für Euch mitgebracht.

 

Bake Together Kuchen Vegan süß

Veganes Erdnuss-Bananenbrot – super saftig und lecker

Heute sind wir am Ende der „veganen Bake Together-Woche“ von Marc (Bake to the roots) und mir…. Schreibt mir doch bitte mal in die Kommentare, wie es Euch gefallen dieses Mal gefallen hat. Zum heutigen Abschlussthema „Kuchen“ gibt es natürlich ein veganes Erdnuss-Bananenbrot… Ich finde ja, Bananenbrot geht absolut immer, warum nicht auch einmal in einer veganen Variante, hier im Hause ZimtkeksundApfeltarte ist es extrem gut angekommen – und die Herren sind Experten!

 

Dessert Kinder-Lieblingsessen Vegan süß

Veganer Kokos-Milchreis mit Apfelkompott

Dieses Rezept ist vegan und Kristallzucker-frei!

Nun sind wir tatsächlich fast am Ende der zweiten veganen Bake Together-Woche“.  Heute gibt es von Marc aka Bake to the roots und mir ein köstliches veganes Dessert und morgen dann einen leckeren Kuchen und damit ist der Veganuary auch durch! Heute jedenfalls habe ich mein allerliebstes Lieblings-Soulfood veganisiert:  es gibt einen cremige und schlotzigen Kokos-Milchreis mit Apfelkompott… soooooo lecker!

 

Suppenkaspereien Vegan herzhaft Vorspeisen & Beilagen

Vegane Tomatensuppe – Blitzschnell und lecker

Dieses Rezept ist vegan  und glutenfrei

Wir sind am Tag 3 der „Veganen Bake Together-Woche“  von Marc aka Bake to the roots  und mir angekommen und heute haben wir das Thema „Suppe“ auf dem Plan. Von mir gibt es eine sehr leckere vegane Tomatensuppe gekocht. Tomatensuppe mag ich wahnsinnig gern, ist für mich irgendwie so ein “Wohlfühl-Süppchen” und dieses Exemplar habt Ihr in 20 Minuten auf dem Tisch! Gerade in der jetzigen Zeit sicher nicht unvorteilhaft 🙂 Außerdem ist die Suppe extrem Kalorienarm!