Tag / Teatime

Lecker und saftige Madeleines
All Time Classics Reisen Von Unterwegs

Klassische Madeleines und genüsslich durch das Saarland

Pressereise / Werbung

Kürzlich hatte ich eine ganz wundervolle Einladung ins Saarland… Genuss hoch 10 war unser Hashtag auf Instagram und das trifft es ziemlich genau! Auch wenn ich es leider zeitlich nicht geschafft habe, die gesamten vier Tage dabei zu sein, so waren doch meine verbleibenden zwei Tage ganz großartig. Organisiert war das Ganze von Urlaub im Saarland, den Backschwestern und Villeroy & Boch. Die leckeren Madeleines spielen daher heute nur eine Nebenrolle, aber lest selbst:  

 

All Time Classics Sonntagssüß

Klassisches Bananenbrot

Hallo Ihr Lieben, wer von Euch liest meinen Blog schon länger… vielleicht schon ziemlich lange? So etwas mehr als vier Jahre lang? Könnt Ihr Euch erinnern, wie es hier auf Zimtkeks und Apfeltarte los ging? Ich habe mich jetzt – aufgrund einer ganz besonders schönen Idee von Marc von “Bake to the roots” – mal zurück gebeamt, mir meine alten Beiträge angeschaut und festgestellt, dass ich mindestens drölfundfünfzig Posts am Liebsten sofort löschen würde! Aber wie heißt es so schön: stehe zu Deinen Anfängen und bewahre sie. Also sehe ich das Ganze eher positiv und freue mich über meine Entwicklung in Sachen Blog und Fotografie. 

 

Easy-Peasy-Rezept Sonntagssüß

Pistaziengugl in Miniformat

Ich habe es schon wieder getan… einen Post re-newed 🙂 Warum, wieso, weshalb? Weil er mir überhaupt nicht gefallen hat,  vor allem aber, weil es diese wundervollen und weltallerbesten Pistaziengugl verdient haben, in einem würdigen Post präsentiert zu werden! Jawohl!! Irgendwie sind Gugelchen leider ein wenig aus der Mode geraten… warum eigentlich?

Dessert Was Besonderes

Kennt Ihr Cannelés ?

Cannelés sind kleine Kuchen, die der Geschichte nach im 17. Jahrhundert von Nonnen in einem kleinen Kloster in Bordeaux erfunden wurden. Das typische daran ist die knusprige, karamelliesierte Hülle, mit einem weichen, sehr saftigen Kern.

All Time Classics In der Weihnachtsbäckerei Küchengeschenke

Lieblingskeks: Amarettini

Amaretti gehen immer, oder? Sie passen zu einem guten Espresso nach dem Essen, aber auch einfach mal als Zwischendurch-Nascherei.

Ich mag diese Mandelkekse ja ganz besonders gerne, wenn sie noch so einen leicht knatschigen Kern haben und schön saftig sind. Mit diesen ganz trockenen aus der Tüte kann ich – ehrlich gesagt – nicht so viel anfangen. Die landen bei mir dann meist in einem Dessert, oder werden für den Boden eines Cheesecake vermahlen.