Tag / Sommer

Aus dem Obstgarten Dessert

Erdbeer-Kokos-Dessert im Glas – Erdbeer-Kokos-Trifle

Ich war auf dem Erdbeerfeld… jappadappaduuuuuuh… und muss sagen, die Erdbeeren sind schon wirklich super aromatisch, hätte ich gar nicht gedacht. Ich kann ja Erdbeeren kiloweise pur in mich hinein stopfen und genieße die Erdbeerzeit immer in vollen Zügen. Natürlich probiere ich aber auch sehr gerne neue Rezeptkombinationen damit aus. Ich habe schon unzählige tolle Leckereien hier mit Erdbeeren auf dem Blog, ein Renner bei Euch sind beispielsweise meine blitzschnellen Erdbeer-Schnecken aus Quark-Öl-Teig oder auch mein Erdbeer-Cheesecake im Glas. 

All Time Classics Bread, Brunch and Breakfast

Knuspriges Baguette

Morgen ist Vatertag – traditionell der Tag, an dem entweder wilde Horden von Herren mit Bollerwagen und mächtig vielen Spirituosen bewaffnet durch die Gegend ziehen und gegen Abend dann schwankend wieder zu Hause ankommen, oder aber die Gelegenheit, wo archaisch gegrillt wird, riesigen Steaks und Berge von Würsten verputzt werden und bei sämtlichen Männern der Pyromane zum Vorschein kommt 🙂

Okeeeeee, ich gebe zu, ich hab’ so meine Vorurteile, aber ich habe zu meiner Entschuldigung auch echt ‘was vorzubringen: hätte nämlich zu beiden Gelegenheiten die passende Beilage für Euch: mein knuspriges Baguette! 

Hefegebäck Herzhaftes

Leckeres Kräuter-Zupfbrot

Werbung

Sommer, Sonne, Garten… und dann folgt: Barbecue! Wohooo! Für meinen Geschmack in diesem Jahr viel zu selten, was ich sehr, sehr schade finde. Ich grille nämlich wirklich gerne und liebe diese geselligen Zusammensein mit Freunden und Familie. Ehrlich gesagt, weiß ich gar nicht, woran das lag: war das Wetter zu schlecht, war ich zu oft am Wochenende unterwegs? Keine Ahnung, jedenfalls habe ich es vergangenes Wochenende doch noch einmal geschafft, ein kleines Cook-Out zu veranstalten und das war super schön!

Aus dem Obstgarten Easy-Peasy-Rezept

Sommerlich leichte Aprikosentarte
mit Skyr und Streuseln

Soll ich Euch etwas verraten? Ich habe Hummeln im Hintern! Ist wirklich so… Es fällt mir unglaublich schwer, einfach mal ein paar Tage Ruhe zu halten, zu entspannen und einfach Nichts zu tun! Ich habe jetzt einmal mehr für mich festgestellt: zwei Wochen Urlaub an ein und demselben Ort ohne irgendwelche Aktivitäten geht gar nicht! Da werde ich spätestens nach einer Woche nervös, hab’ die Urlaubslektüre aufgebraucht, sehne mich zurück an meinen Backofen und in meinen Garten, in dem während ich chille, das Unkraut sprießt und möchte einfach was TUN!

Cheesecake

No-bake Kokos-Limetten-Cheesecake

Wieder ein Monat geschafft und wieder “Bake_Together – Die_Backüberraschung” in da House! Ihr kennt das ja inzwischen schon… einmal im Monat – nämlich am letzten Samstag – veröffentlichen Marc von Bake to the Roots und ich ein Rezept zum gleichen Thema, das wir beide unabhängig voneinander gebacken haben und überraschen damit uns gegenseitig und auch Euch…

Warum wir das machen und wie das Ganze ursprünglich entstanden ist, könnt Ihr hier nachlesen…. Uns macht das jedenfalls immer viel Spaß und solange uns die Themen nicht ausgehen, machen wir auch sicherlich damit weiter 🙂

 

Aus dem Obstgarten Dessert

Stracciatella-Quarkcreme mit Kirschgrütze

 

Sobald ich in meiner Küche mit Kirschen werkele, fällt mir unweigerlich der Titel “Cherry, cherry Lady” ein und ich kriege diesen Ohrwurm nicht aus dem Kopf… sehe dann noch Dieter Bohlen und “Nora” vor mir – das ist Horror pur! Ich mag dieses Lied so überhaupt nicht, aber ich bin völlig machtlos dagegen. Leider ist mir noch kein anderer Song mit Kirschen eingefallen, den ich dem entgegen stellen kann, vielleicht habt Ihr ja einen Tipp für mich? Ansonsten habe ich jetzt zumindest dafür gesorgt. dass auch Ihr diesen bescheuerten Ohrwurm habt…. Und das Ganze nur, weil ich dieses unglaublich leckere Sommerdessert gemacht habe: Stracciatella-Quarkcreme mit Kirschgrütze.