Tag / saftig

All Time Classics In der Weihnachtsbäckerei

Saftige Kokos-Makronen

Werbung 

Da habe ich hier doch tatsächlich eines meiner allerliebsten Weihnachts-Plätzchen Rezepte bisher nicht geteilt: die saftigen Kokos-Markronen nach Papas Rezept…. Die gehören für mich unbedingt auf den Gebäckteller, allerdings müssen sie schön weich und “knatschig” sein und möglichst ohne Oblaten, so mag ich sie am liebsten!

All Time Classics Küchengeschenke

Saftiges Früchtebrot für die Winter- und Weihnachtszeit

Es gibt ein paar Dinge, die beamen mich immer sofort zurück in die Kindheit: dazu gehören Muddis Zwetschgenknödel, Omas Zwetschgendatschi, Stollen, Käsetorte, Schmandkuchen und Früchtebrot von Babba. Einiges davon habe ich hier schon mit Euch geteilt, es sind wirklich jeweils alte Familienrezepte und ich bin sehr glücklich, sie weiter bewahren zu können. 

Aus dem Obstgarten Easy-Peasy-Rezept

Rhabarber-Himbeer-Marzipan-Kuchen

Mannomann, durch diese Feiertage derzeit bin ich total wuschig! Nach einem Donnerstags-Feiertag denke ich, es sei Montag, diese Woche muss man tatsächlich alle Tage ran, um dann in der nächsten Woche wieder den Montag frei zu haben…. echt jetzt, bringt mich total aus dem Konzept! Und so sitze ich jetzt hier am späten Dienstagabend und schreibe meinen Mittwochs-Post, weil ich es vor lauter langem Wochenende total verpeilt habe. Die Fotos sind schon lange im Kasten für meinen tollen Rhabarber-Himbeer-Marzipan-Kuchen, aber sie müssen ja schließlich auch in einem Beitrag verwurstet werden 🙂

 

Schokoladiges Was Besonderes

Saftiger Schokoladenkuchen mit Rote Bete

Ein neues Jahr – ein neues “Bake Together – die Backüberraschung”! Ich habe mich tatsächlich wieder richtig darauf gefreut! Nachdem wir ja im Dezember ein Päuschen eingelegt hatten, war es wieder allerhöchste Zeit, gemeinsam mit Marc von Bake to the Roots zu backen… Ihr wisst noch, wie das bei uns funktioniert? Marc und ich überlegen uns ein gemeinsames Thema – diesen Monat ist es die Rote Bete –  jeder tüftelt ein Rezept passend aus und dann überraschen wir sowohl Euch, als auch uns! Mal schauen, ob es diesmal einen Treffer gibt und wir etwas Ähnliches produziert haben….

einfach, schnell und lecker: mein Spekulatius-Gugelhupf mit Apfel
In der Weihnachtsbäckerei Zimtliebe

Spekulatius-Gugelhupf mit Apfel

Der dritte Advent…. es ist morgens halb sieben, alles noch ganz ruhig und friedlich im Haus, ich bin um halb drei ins Bett und kann trotzdem nicht mehr schlafen… Also, drei Kerzchen an, guten Kaffee kochen, PC anwerfen und losschreiben 🙂 

Eigentlich hatte ich Euch mit meinem Maronen-Gugelhupf meinen diesjährigen Winter-Advents-Weihnachts-Gugelhupf schon präsentiert, aber dann habe ich mir doch tatsächlich nochmals eine ganz wundervolle Gugel-Form* geleistet (als hätte ich nicht schon genug davon im Schrank) und die wollte natürlich ausprobiert werden, daher habe ich nochmals an einem schönen winterlichen Rezept gebastelt und herausgekommen ist ein ganz wundervoller Spekulatius-Gugelhupf mit Apfel.

 

Bratapfel-Cookies einfach und lecker
Easy-Peasy-Rezept In der Weihnachtsbäckerei

Saftige Bratapfel-Cookies

Wenn ich meinen Statistiken hier auf dem Blog glauben darf, dann seid Ihr ganz große Fans von Bratapfel-Rezepten, was ich ja durchaus nachvollziehen kann, ich finde ja Bratäpfel auch ganz besonders lecker und gerade jetzt zu der Jahreszeit passen sie natürlich ganz perfekt ins Programm! So ein klassischer Bratapfel mit einem Schuss Vanillesauce ist allein ja schon ein Traum und dann diese ganzen Rezepte mit Bratapfel… einfach wundervoll!