Tag / Nüsse

Bread, Brunch and Breakfast Vegan süß

Baked oatmeal vegan mit Apfel, Nüssen und Zimt 

Dieses Rezept ist vegan und Kristallzucker-frei

„Vegan-Bake-Together – die Backüberraschung“ – ist ja nun schon eine Tradition! Zum dritten Mal widmen wir uns gemeinsam (Marc von Bake to the roots und meine Wenigkeit) dem Veganuary – eine ganze Woche täglich neue vegane Rezepte für Euch! Mittlerweile weiß ich in der veganen Ernährung schon ein wenig mehr und kann relativ sicher Rezepte veganisieren und vegane Rezepte konzipieren. Heute starten wir mit dem Thema Frühstück und da gibt es bei mir unfassbar leckere Baked Oatmeal vegan mit Apfel, Nüssen und Zimt.

 

Aus dem Obstgarten Bake Together Zimtliebe

Marmorierter Apfel-Streuselkuchen mit Zimt und Nüssen

 

Heute habe ich wieder eine neue Ausgabe „Bake together – die Backüberraschung“ für Euch. Marc aka Bake to the roots und ich haben uns dieses Mal das Thema „Apfel und Nuss“ gewählt. Ist ja voll meins und ich habe dazu auch einen wirklich fabelhaft leckeren Kuchen gezaubert: Es gibt einen saftigen Apfel-Streuselkuchen mit Zimt und Nüssen.

 

Bread, Brunch and Breakfast Fix auf dem Tisch

Baked Oatmeal mit Walnüssen und frischen Beeren

 

Ich glaube, ich hatte Euch hier schon einmal verraten, dass ich total Brei-verrückt bin… Egal ob es Milchreis ist, Grießbrei, Porridge, ich brauche eigentlich nix sonst, mit Brei in jeglicher Form bin ich zu jeder Tages- und Nachtzeit super happy! Nun habe ich aber bereits seit einiger Zeit noch eine neue Leidenschaft: Baked Oatmeal… Ist quasi mein Brei in gebackener Form 🙂  Da ich das vor allem jetzt in der Beeren-Zeit so grandios finde, zeige ich Euch hier heute mal mein allerliebstes baked Oatmeal mit Walnüssen und frischen Beeren.

 

Kuchen Süßes für den Osterhasen

Super saftiger Rüblikuchen – Carrot-Cake – mit Mascarpone-Topping

So kurz vor Ostern habe ich schon mal die Hasen auf die Wiese gelassen… Wetter ist schön, da können sich die Kerlchen schon mal ein wenig im Grünen tummeln, oder? Spaß beiseite, ich habe hier heute einen fabulösen Osterkracher für Euch: Ein saftiger Rüblikuchen – Carrot-Cake – mit Mascarpone-Topping – wer es mag, der färbt es so wie ich in Grün als Wiese für die Hoppelhasen. 🙂

 

Allgemein

My best of…. Bananabread – Bananenbrot ganz einfach

Besondere Zeiten erfordern besonders einfache Rezepte! Ich weiß, für Viele von Euch ist es gerade nicht leicht, Job, Kinder, Haushalt uvm. unter einen Hut zu bekommen! Homeoffice, der Chef will vorzeigbare Ergebnisse…. Wäscheberge, die Kleinen quengeln und dann soll man auch noch für vernünftiges Essen sorgen! Hier mal von meiner Seite eine klitzekleine Unterstützung, weil ich in meinen Statistiken gesehen habe, dass Ihr gerade ganz besonders gerne Bananenbrot backt… klar, geht ja auch schnell und schmeckt einfach immer! Deswegen gibt es hier heute “My best of …. Bananabread – Bananenbrot ganz einfach“, alle meine leckeren Rezepte zusammengefasst in einem Beitrag!

 

Suppenkaspereien

Maronensuppe mit karamellisierten Nüssen und Speck – Mom’s cooking friday

 

Oh weia…jetzt kocht sie auch noch!!!! Na klar tut sie das, die Familie kann sich ja schließlich nicht nur von Kuchen, Törtchen, Cupcakes und Keksen ernähren! Und da ich im Großen und Ganzen gar nicht mal so schlecht koche, gibt es ab sofort in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen “Mom’s cooking friday” 🙂

Immer freitags werde ich Euch mit meinen beliebtesten, leckersten, einfachsten und gelingsichersten Familienrezepten versorgen, die meine vier Männer hier ausgiebig getestet und für supergut befunden haben. Alle meine Rezepte sind daher familientauglich und ohne großes Tamtam einfach für Euch nach zu kochen! Ich hoffe sehr, Ihr gebt meiner neuen Rezeptekategorie eine Chance und seid nicht zu sehr auf Süßes gepolt beim Zimtkeks 🙂

Ich habe ja schon hin und wieder mal ein herzhaftes Rezept hier vorgestellt und die kamen eigentlich immer gut an bei Euch!

 

Aus dem Obstgarten Kuchen

Glutenfreier Maronen-Haselnusskuchen mit Schokolade

Dieses Rezept ist glutenfrei.

Heute wird hier wieder together gebaked 🙂 – bei der Backüberraschung von Marc von  Bake to the roots und mir dreht sich in diesem Monat alles um “Maronen”, Esskastanien, Maroni oder wie auch immer sie bei Euch heißen mögen…. Ich liebe diese Teile sehr! Mein erster Gang auf jedem Weihnachtsmarkt ist zum “Maronimann”, um mir dort eine Tüte voll gerösterter Kastanien zu holen, ich liebe den Geschmack und dieses schöne warme Gefühl in der Manteltasche! Hier gibt es sie heute mal in Kuchenform: ein glutenfreier Maronen-Haselnusskuchen mit Schokolade ist es bei mir geworden. 

Rezept für CRezept für Christstollen - altes Rezept Stollen Drsdner Art - Zimtkeksundapfeltarte.com
All Time Classics In der Weihnachtsbäckerei

Klassischer Christstollen – Stollen – unser altes Familienrezept

Heute wird es ein wenig sentimental und persönlich hier, meine Lieben! Denn das heutige Rezept stammt von meinem Papa und es fällt mir häufig tatsächlich schwer, seine Rezepte überhaupt nach zu backen oder ganz und gar hier zu posten! Es ist nämlich so, dass mein Vater einige Dinge richtig, richtig gut konnte und das war unter anderem gedeckter Apfelkuchen, Käsetorte und eben klassischer Christstollen, diese Sachen waren zeit meines Lebens meine Favoriten aus seiner Backstube.