Tag / Mohnkuchen

Veganer-Orangen-Mohn-Kuchen
Kuchen Vegan süß

Saftiger Orangen-Mohn-Kuchen vegan

 

Heute sind wir am Ende der dritten „Veganen Bake Together-Woche“ von Marc aka Bake to the roots und mir.  Das letzte Thema „Kuchen“ habe ich genutzt, um einen leckeren saisonalen Kuchen zu veganisieren. Hier also mein saftiger Orangen-Mohn-Kuchen vegan. Mein ‚regulärer‘ Orangen-Mohn-Kuchen mit Grand Marnier ist bei Euch so beliebt, daher dachte ich mir, eine ähnliche Version in vegan kann nicht schaden. 

 

Aus dem Obstgarten Kuchen

Saftige Mohn-Aprikosen-Schnitten mit Streuseln

Ich genieße ja gerade meine Ferien, Ihr auch oder habt Ihr sie noch vor Euch? Meine Wenigkeit schwirrt jedenfalls zur Zeit durch Kanada (Nova Scotia, New Brunswick und Quèbec), ich genieße die Natur, die Weite und das absolute Nichts-Tun! Wer von Euch mag, kann ab und an auf Insta-Stories mitkommen. Es ist wirklich super erholsam, vor allem auch mal so ein wenig Social-Media-Detox, da es immer nur abends in den Motels wlan gibt. Ich komme tatsächlich ein wenig zur Ruhe und habe auch nicht das Gefühl, etwas zu verpassen, wenn ich nicht alle 30 Minuten am Handy bin… schön irgendwie! Ich glaube, mein 16-jähriges Pubertier sieht das etwas anders, aber da muss er eben durch! 🙂

Aus dem Obstgarten Kuchen

Orangen-Mohnkuchen mit Grand-Marnier

Vitaminchen sind ja jetzt um diese Jahreszeit ganz besonders wichtig – Ihr wisst schon, Winter, Erkältung, Abwerhrkräfte und so! Daher solltet Ihr derzeit viele Zitrusfrüche wegen Ihres hohen Vitamin C-Gehalts zu Euch nehmen! Könnt Ihr natürlich in der Form machen, dass Ihr Orangen auspresst und den Saft trinkt, Euch leckere Smoothies mit ganz viel gesundem Gedöns zusammen mixt, Kiloweise Clementinen futtert (das mache ich zum Beispiel)… Ihr könntet Euch aber auch diesen ultra-leckeren, sehr saftigen und ganz schnell gemachten Orangen-Mohn-Kuchen mit Grand Marnier (oder Orangensaft) zu Gemüte führen (mache ich außerdem, nur um auf Nummer Sicher zu gehen 🙂 )