Tag / Karamellsauce

Bratapfeltorte-mit-Orangen-Zimt-Creme-und-Karamell-Drip
In der Weihnachtsbäckerei Törtchen

Bratapfeltorte mit Orangen-Zimt-Creme und Karamell-Drip

 

Dass ich alles liebe, was mit Bratäpfeln zu tun hat, sieht man schon an der Fülle der Bratapfel-Rezepte hier auf dem Blog. Was mir aber tatsächlich bisher noch fehlte, war eine schöne Torte. Ein Törtchen, das einfach zu backen ist,  das nett ausschaut und natürlich auch sagenhaft lecker schmeckt! Ich glaube, das ist mir mit der Bratapfeltorte mit Orangen-Zimt-Creme und Karamell-Drip gelungen!

 

All Time Classics Küchengeschenke

Sahnige Karamellsoße selber machen – Salted Caramel Sauce

Ich bin im Augenblick im Karamell-Fieber! Ich liebe Karamellsoße wirklich sehr und habe eigentlich immer eine Portion davon im Kühlschrank stehen. Oft steht so ein Glas Monate-lang, ohne angerührt zu werden, im Augenblick könnte ich es einfach auslöffeln, beziehungsweise ständig daran naschen … keine Ahnung, woran das liegt. Jedenfalls ein guter Grund, Euch zu zeigen, wie Ihr so eine sahnige Karamellsoße selber machen könnt, und zwar wirklich im Handumdrehen mit nur vier Zutaten!

 

Bread, Brunch and Breakfast Hefegebäck

Walnuss-Karamell-Hefeschnecken mit Karamellsauce

Was ist Euer liebstes Frühstück? Habt Ihr ein festes Ritual, ändert sich das nach Lust und Laune, oder frühstückt Ihr vielleicht gar nichts? Also, bei mir wären – bei ganz viel Zeit – diese Walnuss-Karamell-Hefeschnecken mit Karamellsauce garantiert immer auf dem Frühstückstisch 🙂 in real life ist es allerdings so, dass ich unter der Woche gar nicht Frühstücke… Ich brauche morgens meinen Kaffee und bin glücklich! In der Regel esse ich dann gegen Mittag, meist eine Mischung aus Frühstück und Mittagessen, mache mir beispielsweise Avocado-Toast mit Ei, eine Müsli-Bowl oder Ähnliches. So richtig Lust auf Alleine-Essen habe ich nämlich nie.

 

Hefegebäck Schokoladiges

Heferollen mit Schokolade, Cranberries und Karamellsauce

Hey, Ihr Lieben! Ich war das ganze Wochenende auf dem Blogger-Bar-Camp in Reutlingen. Wow, soviel tolle neue Leute, soviel Input… Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll, das alles zu verarbeiten und die Tipps zu verwursten… So ein Barcamp ist einfach eine geniale Sache, weil man von dem Wissen, das Andere im Laufe der Zeit erworben haben, super profitiert: die geben es nämlich dort weiter!