Tag / Himbeeren

Bake Together Dessert

Himbeer-Raffaello-Trifle – Himbeer-Kokos-Dessert

Eine neue Runde „Bake together – die Backüberraschung“ – heute dreht sich unsere gemeinsame Aktion um “Sommer-Trifles” – also geschichtete Desserts, die vor allem im Sommer schmecken. Was gibt es sommerlicheres als die Kombi von Beeren und Kokos? Also mich erinnert das sofort an Sonne, Strand und Palmen! Daher gibt es bei mir heute ein Himbeer-Raffaello-Trifle – Himbeer-Kokos-Dessert.

 

Himbeertorte-zu-Muttertag-mit-Himbeer-Quark-Creme
Bake Together Törtchen

Himbeer Herztorte zum Muttertag mit Himbeer-Quark-Sahne

 

Himmel! Ich kann es kaum glauben, aber es gibt nun tatsächlich bereits seit 6!!! Jahren unser „Bake Together – die Backüberraschung“! Wer hätte das gedacht, dass Marc aka Bake to the roots und ich es so lange miteinander aushalten und vor allem, dass wir immer noch Ideen haben, um Euch schöne gemeinsame Rezepte zu servieren! Heute gibt es von uns beiden – was liegt derzeit näher – ein Muttertagstörtchen in rosa, rot oder pink, bei mir ist es eine Himbeer Herztorte zum Muttertag mit Himbeer-Quark-Sahne geworden.

 

Aus dem Obstgarten Bake Together Cheesecake

Fruchtig frische no bake Beeren Joghurttorte

Kinder, wie die Zeit vergeht! Jetzt haben wir schon wieder Ende Juni, Sommeranfang liegt hinter uns und eine neue Runde “Bake Together – die Backüberraschung mit meinem Lieblings-Marc aka “Bake to the roots” steht an. In diesem Monat widmen wir uns dem Thema “Joghurt” und für mich war sofort klar, dass ich eine no bake Beeren Joghurttorte machen werde… wobei man natürlich mit Joghurt immens viele Möglichkeiten hat.

 

Bake Together Törtchen

Schokoladen-Stracciatella-Himbeer-Torte und Happy Birthday!

Kinder, wie die Zeit vergeht! Wahnsinn!!! Heute feiert unser Baby “Bake Together – die Backüberraschung” bereits den 5ten Geburtstag!!! Seit fünf Jahren gibt es von Marc aka Bake to the roots und mir einmal im Monat tolles Gebäck zum gleichen Thema und fünf Jahre lang habe ich nun den besten Backbro an meiner Seite, den man sich nur vorstellen kann! Das verdient natürlich ein tolles Geburtstagstörtchen und nicht ganz uneigennützig habe ich mal meine Lieblinge Schokolade, Himbeeren und Frischkäse kombiniert und herausgekommen ist diese  Schokoladen-Stracciatella-Himbeer-Torte.

 

All Time Classics Kuchen Schokoladiges

Fruchtiger Maulwurfkuchen mit Himbeeren

 

Heute gibt es bei mir einen Maulwurfkuchen. Warum? Ganz klar, weil ich ihn bisher noch nicht auf dem Blog habe und weil es im heutigen “All you need is…. um Hausgemachtes also “Homemade” geht. Wir widmen uns in einer großen Runde all den Tüten, Backmischungen, Fertiggerichten und Raviolis aus der Dose dieser Welt und zeigen Euch, wie man es easy peasy (und im Zweifelsfall viel besser!) selber machen kann! Daher heute von mir den Klassiker Maulwurfkuchen mit Himbeeren, allerdings nicht als Backmischung von Dr. O aus B…. 🙂

 

Aus dem Obstgarten Cheesecake Kuchen

Beeren-Kaffeekuchen mit Cheesecake-Kern und Zimtstreuseln

Heute kommt eine geballte Ladung Beeren-Power auf Euch zu! Ich freue mich total bei dieser tollen Bloggerrunde dabei zu sein, wo sich alles nur um diese leckeren kleinen Früchtchen dreht. Da ich mich ja in keinster Weise zwischen Erdbeeren, Himbeeren, Blaubeeren oder Johannisbeeren entscheiden kann, habe ich einfach mal einen Kuchen mit all’ meinen Lieblings-Beeren gemacht, es gibt von mir einen Beeren-Kaffeekuchen mit Cheesecake-Kern. Ich darf Euch verraten, der schmeckt himmlisch lecker und sehr fruchtig, daher hier auch meine dringende Nachback-Empfehlung!

 

Beeren-Brownie-Torte mit Fruchtsahne Rezept
Aus dem Obstgarten Törtchen

Beeren-Brownie-Torte mit Fruchtsahne

Während Ihr hier diesen Beitrag lest, schwirre ich gerade irgendwo in USA umher. Ich mache nämlich gerade Taxi Mama im etwas erweiterten Sinne: Ich bringe Sohn Nr. 3 in die Schule :), die steht allerdings jetzt für ein Jahr in Vermont! Da dachte ich mir, so ganz uneigennützig, ich bring den Kerl da mal hin, dass er sicher ankommt und so…. Unglücklicherweise mussten wir auch noch einen „Umweg“ über New York machen, ist das nicht schlimm? 

Aus dem Obstgarten Kuchen

Saftiger und fruchtiger Beeren-Nusskuchen

Dieser Kuchen geht auch glutenfrei!

Hallo Ihr Lieben! Ihr lest hier eine mega-ober-tiefenentspannte Frau Zimtkeksundapfeltarte! Heute ist der erste Tag nach meinem wundervollen Dänemark-Urlaub und – mal abgesehen von einer Horror-Heimfahrt von 14! Stunden – bin ich super gut drauf, voller Tatendrang und noch extrem relaxt! Ich hoffe sehr, diese Entspannung hält ein wenig an, häufig wir man ja schneller vom Alltag eingeholt, als einem lieb ist…. na, mal schauen. Passend zu meiner Entspanntheit gibt es heute für Euch das super easy peasy Rezept für meinen ultra-saftigen und leckeren Beeren-Nusskuchen.

Aus dem Obstgarten Törtchen

3 Jahre “Bake Together” und herzige Himbeer-Frischkäse-Mascarpone-Torte

Gewinnspiel / Werbung

Kinder, wie die Zeit vergeht! Seit drei Jahren sind wir schon ein Team in Sachen “Backüberraschung” für Euch… wer hätte das gedacht, als ich Marc von Bake to the Roots vor knapp vier Jahren persönlich bei einem Event kennen lernte. Es war quasi  “Liebe auf den ersten Blick”, er war mir auf Anhieb super sympathisch und wir hatten gleich viel miteinander zu quatschen, was aber daraus mal werden würde, wurde erst ein paar Monate später klar.