Tag / Frühling

Süßes für den Osterhasen Tartes und Pies

Key Lime Pie – cremig und lecker

Werbung

Für mich ist der Frühling immer die Jahreszeit, wo ich ganz besonders auf Kuchen mit Zitrusfrüchten stehe. So ein Zitronen-Cheesecake oder ein Limetten-Kokos-Kuchen ist dann genau meins! Wenn ich dann auch noch ein wenig Fernweh bekomme und meine berüchtigte Florida-Sehnsucht (krieg‘ ich immer, wenn hier so usselige, stürmische und graue Tage sind), dann muss ganz dringend ein Key Lime Pie her, der tröstet zumindest den Bauch 🙂

 

My best of ...

My best of….. für das Osterbuffet

Heute möchte ich Euch hier meine Favoriten für ein leckeres und entspanntes Osterbrunch-Buffet beziehungsweise für eine feine österliche Kaffeetafel zeigen. Alle Rezepte, die ich Euch hier vorstelle, findet Ihr natürlich auf meinem Blog und ich habe sie bereits mehrfach erfolgreich für Euch getestet 🙂

Ich freue mich, wenn auch für Euch bei My best of…. für das Osterbuffet vielleicht die eine oder andere Leckerei passt, ich habe sowohl Süßes als auch Herzhaftes für Euch hier zusammen gestellt, egal ob Quiche, Süppchen, Brotaufstrich, Kuchen, Tarte oder Törtchen… Für Jeden ist etwas dabei! Viel Spaß beim Lesen!

 

Cheesecake Kuchen Süßes für den Osterhasen

Rübli-Cheesecake mit Streuseln – Carrot-Cheesecake

Heute habe ich schon wieder einen Kuchen, den Ihr unbedingt nachbacken müsst…. dringend!!!! Meine neueste Kreation eines Rübli-Cheesecake mit Streuseln, das ist wieder so ein Kuchen, ich schwöre, von dem könnt Ihr die Finger nicht lassen! Also, vorausgesetzt, Ihr liebt – genau wie ich – Rüblikuchen, Cheesecake und Streusel, dann ist nämlich dieser wundervolle Kaffeekuchen die absolut perfekte Vereinigung von alldem… 

Kuchen Süßes für den Osterhasen

Saftiger Eierlikörkuchen – der Klassiker!

Dass ich Eierlikör mag, ist ja inzwischen kein Geheimnis mehr, und dass ich Eierlikör-Ostereier quasi einatmen könnte, wissen auch alle – zumindest mir nahestehenden – Menschen (und haben natürlich das strikte Verbot, mir diese zu schenken…. Ihr wisst schon, wegen der Hüften und so…). Daher ist – ihr könnt es Euch denken –  auch so ein Stückerl saftiger Eierlikörkuchen keinesfalls sicher vor mir. 

Bread, Brunch and Breakfast Herzhaftes

Cremige und würzige Bärlauch-Lachs-Quiche

Ich gehe jeden Morgen mit meiner Hundedame durch unser Feld spazieren. Dort gibt es ein kleines Fleckchen mit ein paar Bäumen und darunter: Bärlauch in Hülle und Fülle! Als ich kürzlich entdeckte, dass er wieder kräftig spriesst, war ich sehr happy, denn ich liebe Bärlauch! Offenbar kennt außer mir kein Mensch dieses Bärlauch-Paradies, denn ich bin wohl die Einzige, die dort immer fleißig pflückt und deswegen gibt es heute hier mein erstes Rezept mit dem leckeren Kraut für dieses Jahr: Bärlauch-Lachs-Quiche.

Bread, Brunch and Breakfast Süßes für den Osterhasen

Schokoladen-Nuss-Striezel – Schoko-Nuss-Zopf

Hallo Ihr Lieben! So langsam wird es Zeit für das eine oder andere neue Oster-Rezept auf Zimtkeks und Apfeltarte, oder? Nachdem hier der erste Hase seinen Weg in unser Wohnzimmer gefunden hat und die Magnolien in der Vase anfangen, zu blühen, habe ich mich nun auch in der Küche Oster-mäßig getummelt und einen leckeren Schokoladen-Nuss-Striezel – Schoko-Nuss-Zopf gebacken, den ich gerne hier mit Euch teile. Der köstlich fluffige Kerl ist nämlich nicht nur saulecker, er ist – dank Quark-Ölteig – blitzmäßig gebacken! 

Sonntagssüß Törtchen

Erdbeer-Frischkäse-Torte zu Muttertag

 

Nächste Woche ist Muttertag, kommt als Lieblingstag der Blumenindustrie gleich nach dem Valentinstag und beschert ganz vielen Muttis zauberhaftes Selbstgebasteltes, Blümchen und die allerliebsten Gedichte von den Kleinsten…

Meiner Meinung nach sind ja diese selbst produzierten Geschenke immer noch das Allerschönste, nichts desto trotz freue ich mich natürlich auch über eine paar Blumen, allerdings finde ich es fast noch schöner, wenn ich die – einfach so, ohne triftigen Grund – mal am 27. September oder 13. März bekomme 🙂

 

Schokoladiges Törtchen

Schokoladen-Erdbeer Naked Cake mit Mascarpone-Creme

Champagner… es gibt Ewas zu feiern und Gewinne gibt es auch 🙂

 

Mannomann, es ist nicht zu glauben, aber Marc von Bake to the roots und ich halten es jetzt schon zwei Jahre miteinander aus! Ist das nicht großartig? So lange hält manche Ehe nicht und wir feiern tatsächlich unser 2jähriges „Bake-Together – die Backüberraschung“ – Jubiläum! 

Also, lieber Marc, bester Back-Buddy und Bruder im Geiste: ich gratuliere von Herzen und hoffe auf noch viele weitere Jahre mit Dir! Es ist immer wieder schön, macht viel Spaß, ist super unkompliziert und – so lange uns die Ideen nicht ausgehen – sicherlich auch für unsere Leser eine nette Aktion!

Ihr wisst es sicher: seit zwei Jahren backen Marc und ich immer zu einem Thema gemeinsam, allerdings jeder für sich in seiner Küche und die liegen 500 km weit auseinander. Dann überraschen wir uns gegenseitig und natürlich auch Euch mit dem Ergebnis. Für Leser, die nicht wissen, was „Bake-Together“ ist, gibt es hier die ganze Geschichte zum Nachlesen.

Aus dem Obstgarten Cheesecake

Ricotta-Käse-Tarte mit Rhabarber-Kompott

Ich bin hier gerade wieder – zum Entsetzen meiner kompletten Männerschar – im Rhabarber-Fieber! Rhabarber liebe ich ja sehr und könnte ihn ständig verdrücken… Am Wochenende gab es meine Rhabarber-Muffins mit Vanille-Streuseln, Rhabarber-Kompott auch schon mehrfach und anlässlich des Events „Saisonal schmeckt’s besser“ durfte ich auch wieder in die Rhabarber-Kiste greifen (alternativ wäre der Mangold gewesen, der ist aber irgendwie so gar nicht mein Ding)! Ich bin mir sicher, Ihr freut Euch alle darüber, oder? Es gibt doch ganz viele Rhabarberfans unter meinen allerliebsten Lesern…