Tag / einfach

All Time Classics Kuchen Schokoladiges

Der Klassiker: Sachertorte

Werbung

Sie war während meiner gesamten Kindheit eine meiner allerliebsten Torten unserer Bäckerei: die Sachertorte. Ich liebe sie natürlich auch heute noch sehr und möchte gerne mit Euch das Rezept meines Vaters – das er seinerzeit von einem Wiener Kollegen bekommen hatte – teilen. Ich glaube, es ist die klassische Sacher-Variante, allerdings machte mein Daddy immer noch eine dünne Marzipandecke auf den Kuchen, bevor die Glasur darauf kam.

Bread, Brunch and Breakfast Low Carb

Glutenfreies Saaten-Nuss-Brot – einfach und blitzschnell

Ich weiß ja, Ihr seid hier große Brotback-Fans – genau wie ich! Es geht einfach absolut überhaupt Nichts über den Duft, der beim Backen durch die Küche wabert und dann der erste Biss in ein noch warmes Scheibchen frisch gebackenes Brot mit ein wenig Butter, oder? Deswegen gibt es auch heute wieder ein ganz großartiges Rezept, das sogar für Menschen geeignet ist, die kein Gluten vertragen: ein glutenfreies Saaten-Nuss-Brot. 

Bread, Brunch and Breakfast Süßes für den Osterhasen

Schokoladen-Nuss-Striezel – Schoko-Nuss-Zopf

Hallo Ihr Lieben! So langsam wird es Zeit für das eine oder andere neue Oster-Rezept auf Zimtkeks und Apfeltarte, oder? Nachdem hier der erste Hase seinen Weg in unser Wohnzimmer gefunden hat und die Magnolien in der Vase anfangen, zu blühen, habe ich mich nun auch in der Küche Oster-mäßig getummelt und einen leckeren Schokoladen-Nuss-Striezel – Schoko-Nuss-Zopf gebacken, den ich gerne hier mit Euch teile. Der köstlich fluffige Kerl ist nämlich nicht nur saulecker, er ist – dank Quark-Ölteig – blitzmäßig gebacken! 

Cookies Süßes Kleingebäck

M&M-Cookies mit Haferflocken

Wenn Ihr Euren Lieben ein Lächeln auf’s Gesicht zaubern wollt, dann macht diese soften und leckeren M&M-Cookies mit Haferflocken, ich kann es Euch nur dringend raten! Hier im Hause ZimtkeksundApfeltarte spielten sich folgende Szenen ab: der ansonsten sehr mäkelige jüngste Sohnemann sagt “Boah, die sind aber g..l” (ein größeres Lob geht nicht!),  der Mittlere fragt mich nach dem ersten Bissen: “Warum gibt es die nicht öfter?” und der Älteste wird jetzt sicher mächtig traurig, wenn er das liest, weil er gerade nicht zu Hause ist 🙂

 

All Time Classics Dessert

Schwarzwälder Kirsch-Dessert im Glas

Heut’ ist Dein Geburtstag, heute feiern wir, alle Deine Freunde feiern hier mit Dir… 🙂 im wahrsten Sinne des Wortes: meine Lieblings-Jungs haben 7-jähriges Blogjubiläum und ich bin eingeladen – mit noch ein paar weiteren wundervollen Kollegen/innen – eine verflixt gute Geburtstagswoche zu feiern. Da bin ich doch super gerne mit dabei! Die Beiden haben sich Essen zum Glücklichsein gewünscht, daher bringe ich ein sehr glücklich machendes Dessert zur Sause mit: mein Schwarzwälder-Kirsch-Dessert im Glas. 

My American Bakery Zimtliebe

Fluffiger Zimtrollenkuchen vom Blech mit Frischkäse-Frosting

Alles was Ihr heute braucht, ist ein Zimtrollenkuchen vom Blech mit Frischkäse-Frosting… Der Meinung bin ich unbedingt, daher auch ein Teil der heutigen Aktion “All you need is…. Rezepte vom Blech“. Ich habe mich unendlich schwer getan, eine Entscheidung zu treffen, was ich da mache: serviere ich Euch eine Runde überbackene Nachos, mein liebstes Gemüse vom Blech oder doch vielleicht den Apfel-Datschi?

Hefegebäck Sonntagssüß

Hefeknoten mit Aprikosen-Mandel-Füllung

Da haben wir doch schon wieder Ende Januar und der erste Monat des Jahres ist geschafft! Warum ich das schreibe? Na, weil es hier weiter geht mit unserem “Bake Together – die Backüberraschung” und das ist ja bekanntlich immer am letzten Sonntag des Monats. Ihr wisst es noch, oder? Einmal im Monat backen Marc von Bake to the roots und ich gemeinsam zu einem Thema, allerdings jeder für sich in seiner Küche und diese wiederum liegen 500 km auseinander. 

Bread, Brunch and Breakfast

Das schnellste und leckerste Topfbrot ever

Manchmal muss es einfach sein: man muss sich gelegentlich von alten Dingen trennen! So geschehen bei diesem wundervollen Rezept für das schnellste und leckerste Topfbrot ever! Das gab es nämlich bereits seit mehr als vier Jahren hier auf dem Blog. Allerdings mit äußerst – wie ich finde – grottigen Fotos und viel zu wenig beachtet… und das zu Unrecht! Dieses Brot ist nämlich extremst einfach, blitzschnell gebacken und es schmeckt richtig lecker!