Tag / einfach

Suppenkaspereien

Maronensuppe mit karamellisierten Nüssen und Speck – Mom’s cooking friday

 

Oh weia…jetzt kocht sie auch noch!!!! Na klar tut sie das, die Familie kann sich ja schließlich nicht nur von Kuchen, Törtchen, Cupcakes und Keksen ernähren! Und da ich im Großen und Ganzen gar nicht mal so schlecht koche, gibt es ab sofort in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen „Mom’s cooking friday“ 🙂

Immer freitags werde ich Euch mit meinen beliebtesten, leckersten, einfachsten und gelingsichersten Familienrezepten versorgen, die meine vier Männer hier ausgiebig getestet und für supergut befunden haben. Alle meine Rezepte sind daher familientauglich und ohne großes Tamtam einfach für Euch nach zu kochen! Ich hoffe sehr, Ihr gebt meiner neuen Rezeptekategorie eine Chance und seid nicht zu sehr auf Süßes gepolt beim Zimtkeks 🙂

Ich habe ja schon hin und wieder mal ein herzhaftes Rezept hier vorgestellt und die kamen eigentlich immer gut an bei Euch!

 

All Time Classics In der Weihnachtsbäckerei

Omas Rezept für mürbe Traumstücke

 

Traumstücke – schon der Name zergeht auf der Zunge, genau wie diese wunderbaren Plätzchen, die wirklich auf keinem Gebäckteller fehlen dürfen! Ich habe hier Omas Rezept für mürbe Traumstücke, denn bei uns in der Bäckerei gab es die tatsächlich nicht. Was ich gar nicht verstehen kann, denn diese wundervoll einfachen und schnellen Kekse schmecken großartig, und sind wirklich in Windeseile gebacken.

 

All Time Classics Cheesecake

Cremig und lecker: mein klassischer kleiner Käsekuchen

 

Mir ist in der letzten Zeit aufgefallen, dass Ihr ganz besonders auf kleine Kuchen aus der 20 cm Springform steht! Verstehe ich gut, da hier das Haus auch nicht immer voll ist, reicht so ein 20 cm-Küchlein häufig aus. Auch auf einer größeren Kuchentafel finde ich diese kleinen Törtchen toll, weil man so mehr Vielfalt bieten kann. Jedenfalls habe ich hier für Euch mal einen ganz großartigen, cremigen und leckeren Käsekuchen in Kleinformat produziert, da ich ja weiß, dass ich irre viele Käsekuchen-Fans hier unter meinen Lesern habe!

 

Bread, Brunch and Breakfast Hefegebäck

Saftiger Kürbis-Hefekranz mit Zimt – Braided Pumpkin Cinnamon Bread

Ist ja wohl klar, dass ich heute mit einem Kürbis Rezept am Start bin, oder? Warum wollt Ihr wissen? Na, heute ist der National-Pumpkin-Day, da ist es ja wohl Ehrensache, dass so ein Kürbis-Junkie wie ich ein leckeres Rezept auf Lager hat 🙂 Es gibt einen wundervoll saftigen Kürbis-Hefekranz mit Zimt, den Ihr ganz sicher lieben werdet, denn er ist super locker und fluffig und natürlich mit ganz viel Zimt!

 

Bread, Brunch and Breakfast

Krustenbrot oder leckeres Vollkorn-Mischbrot

Jetzt im Herbst habe ich wieder viel mehr Lust auf selbst gebackenes Brot. Während ich im Frühjahr/Sommer weitestgehend auf Carbs verzichte, habe ich bei Schmuddelwetter immer riesige Gelüste nach Pasta, Milchreis oder einer Scheibe Brot mit Salzbutter! Geht es Euch auch so? Bitte sagt ja und beruhigt mich mit meinen spinnerten Anwandlungen 🙂 

All Time Classics Dessert

Cremiger Apfel Tiramisu ohne Ei

Mit Tiramisu ist es wie mit Äpfeln, oder? Ich kenne eigentlich keinen Menschen, der dieses leckere und cremige Dessert nicht mag! Wie schön, dass man diese Liebe für zwei Dinge vereinen kann und daraus dann ein vorzüglicher Apfel Tiramisu ohne Ei entsteht, der nicht nur schön cremig sondern auch noch besonders fruchtig ist! Mir gefällt diese Kombination ausgesprochen gut, denn er ist dadurch auch nicht so mächtig.  

 

Aus dem Obstgarten Kuchen

Französischer Apfelkuchen – unglaublich saftig, fruchtig und einfach!

Wie Ihr alle wisst, ist kürzlich mein zweites Buch „Köstlich backen mit Äpfeln“ erschienen… Es war ein Herzensprojekt von mir, weil ich Äpfel und Gebackenes mit Äpfeln sehr liebe. Anfangs dachte ich: „Ein Buch nur mit Apfelrezepten, ob mir da wohl genug Rezepte einfallen?“ Letztendlich hatte ich aber tatsächlich viel mehr Rezepte und musste auf einige Köstlichkeiten verzichten, wie beispielsweise auf den Kuchen, den ich Euch hier heute zeige: mein Französischer Apfelkuchen.

 

Aus dem Obstgarten Cheesecake Kuchen

Cremiger Ricotta-Käsekuchen mit Feigen und Honigtopping

Ein neuer letzter Sonntag im Monat heißt, ein neues „Bake Together – die Backüberraschung“ ist fällig! Mannomann, ist Euch eigentlich bewusst, dass in drei Monaten schon wieder Weihnachten ist? Ich habe mich noch nicht so richtig damit abgefunden, im Herbst angekommen zu sein und bald kann man die Weihnachtskugeln schon wieder aus dem Keller räumen 🙂

Was am Herbst so richtig schön ist, sind seine Früchte: Pflaumen, Äpfel, Birnen, Feigen, Nüsse… Ja, und da haben wir uns für diese Aktion ein ganz besonders feines Teilchen herausgepickt… Marc von Bake to the roots und ich kümmern uns um die Feigen!

Bread, Brunch and Breakfast Herzhaftes Schnelle Snacks

Cremiger Kürbis-Hummus – einfaches und gelingsicheres Rezept

Yeay, Kürbiszeit! Das versöhnt mich ja fast ein klein wenig mit diesem extrem bescheidenen Wetter! Ich kann Euch sagen, Hundespaziergänge mit Gummistiefeln, Regenjacke, Regenschirm und einem extrem unlustigen Hund sind wahrlich kein Vergnügen. Ich motiviere mich derzeit damit, dass ich unterwegs haufenweise Äpfel und Walnüsse von unseren Streuobstwiesen aufsammle und damit dann schöne Sachen backe und mit der Aussicht, nach Hause zu kommen und etwas Leckeres zu futtern, wie beispielsweise ein feines selbstgebackenes Brot, dazu mein cremiger Kürbis-Hummus ….