Tag / Crumble

Dessert In der Weihnachtsbäckerei

Zimtstern-Apfelcrumble mit Orangen-Zimt-Mascarpone

 

Was Weihnachtsdessert-Kreationen anbelangt, bin ich ja äusserst kreativ, hängt vielleicht auch damit zusammen, dass ich all’ diese Geschmäcker liebe: Zimt, Lebkuchen, Spekulatius, Punsch, Bratapfel, usw….. Ich bin der Meinung, damit kann man schön spielen und wirklich großartige Kombinationen entwickeln. Wie beispielsweise mit dem heutigen Dessert: Zimtstern-Apfelcrumble mit Orangen-Zimt-Mascarpone. 

 

Bake Together Dessert

Cherry Crisp – Kirsch Crumble mit Haferflocken und Mandeln

Der letzte Sonntag im Monat und Ihr als fleissige Leser wisst schon, es ist Zeit für ein neues “Bake together – die Backüberraschung” mit Marc von Bake to the roots.  Der liebe Marc veranstaltet die kommende Woche auf seinem Blog eine “American Week” daher ist unser heutiges Bake Together auch ein wenig im USA-Modus… Wir kümmern uns um Sauerkirschen USA-Style und ich habe Euch einen wahnsinnig leckeres Cherry Crisp aka Kirsch Crumble mit Haferflocken und Mandeln mitgebracht.

 

Aus dem Obstgarten Dessert Süßes Hauptgericht

Herbst-Crumble oder Zwetschgen-Crumble mit Walnüssen (Kristallzuckerfrei)

Ich glaube es ist langsam soweit: ich muss mich vom Sommer verabschieden, schluchz! Ich bin ja ein wirklich bekennender Sommerfan, ich liebe es einfach, dass sich das Leben dann ganz viel draußen abspielt, die heißen Tage, wo man schon den ersten Kaffee draußen trinken kann und die warmen Abende auf der Terrasse, mit einem schönen Weißwein…. hachz! Tagsüber ist es ja im Augenblick echt noch toll, aber abends wird es doch leider schon sehr früh dunkel und auch kalt, daher läuten wir jetzt mal die ersten Herbstglocken hier und machen uns einen köstlichen Herbst-Crumble oder Zwetschgen-Crumble mit Walnüssen, hat ja schließlich auch was!

Dessert In der Weihnachtsbäckerei

Christmas-Beeren-Crumble mit Spekulatius-Streuseln

Werbung

Könnt Ihr Euch noch an die schöne Aktion von KRÜGER FAMILY erinnern? Ich hatte mit einer super leckeren Schoko-Biskuitrolle zu einem tollen Backwettbewerb aufgerufen (Bedingung war die Verwendung eines KRÜGER-Produktes) und der Gewinn war – neben vielen tollen Sachpreisen – ein Backevent gemeinsam mit Ruth Moschner in Berlin. Ich durfte zwar am Wettbewerb nicht teilnehmen, konnte aber trotzdem bei dem schönen Event mit Ruth und all den grandiosen Gewinnerinnen dabei sein. Daher gibt es heute – neben meinem Rezept für den tollen Christmas-Beeren-Crumble mit Spekulatius-Streuseln und Vanille-Mascarpone – einen kleinen Einblick in die Veranstaltung.

 

Dessert Reisen Von Unterwegs

Unterwegs on Blueberry Hills und Blaubeer-Crumble mit Maple Syrup Cream

Werbung / Pressereise

“Gut Ding will Weile haben”…. nach diesem Motto bin ich heute unterwegs, denn für diesen – zugegeben – etwas längeren Bericht, musste ich mich erst einmal sammeln, musste die wundervollen Eindrücke setzen lassen und verarbeiten. Ich hoffe also, Ihr habt ein wenig Zeit mitgebracht, denn in diesem Beitrag wird es etwas ausführlicher als sonst. Worum es geht, wollt Ihr wissen? Um meine Reise nach Kanada, die ich – Einige von Euch haben es auf Instagram und den InstaStories mitbekommen – Ende August auf Einladung der Wild Blueberry Association Nova  Scotia  zu einer Presse-/Bloggerreise machen durfte. 

Aus dem Obstgarten Dessert

Klassischer Apple-Crumble mit Cantuccini-Streuseln und Mascarponecreme

Dass ich den Herbst sehr liebe, habe ich ja schon mehrfach hier geschrieben (und ich will Euch beileibe nicht damit langweilen!), aber für mich ist es immer wieder ein Fest, all’ diese köstlichen Herbstfrüchtchen zu verarbeiten. Seit wir unseren Hund haben, ist das noch viel ausgeprägter, denn ich komme bei meiner Gassi-Runde an derart viele Bäumen vorbei, die leider nicht abgeerntet werden, dass ich mich natürlich erbarmen muss und zum Beispiel Kilo-weise Äpfel nach Hause schleppe.