Tag / cremig

Aus dem Obstgarten Salate & Snacks

Tomaten-Steinfrucht-Salat mit Burrata und Basilikum

Tomaten-Steinfrucht-Salat mit Burrata und Basilikum – ein wundervoller Sommersalat, der als leichtes Lunch oder Abendessen genaus so lecker schmeckt, wie als Grillbeilage

 

So langsam schwindet er dahin, der Sommer…. nachdem es dieser Tage schon mal ziemlich stürmisch bei uns war, hatte ich schon echte Herbstgefühle. Aber eigentlich bin ich noch nicht fertig mit Sommer! Wie ist es bei Euch so? Freut Ihr Euch auf den Herbst, oder mögt Ihr noch ein wenig Summerfeeling genießen?

 

Cheesecake Törtchen

Mango-Skyr-Cheesecake mit Fruchtspiegel ohne Backen

Werbung

Habe ich es hier schon einmal erwähnt? Ich liebe Mango und Maracuja, beides ganz oberleckere Früchtchen, die bei mir beim Vernaschen immer ein wenig Urlaubs-Sehnsucht hervorrufen. Wie gut, dass mein Lieblingsschokoladen-Dealer Ritter Sport wieder kreativ war und mit seiner neuen „Fernweh-Edition“ Schokoladen kreiert hat, mit denen man sofort gedanklich nach Hawaii, Costa Rica oder Marokko gebeamt wird. Und ich habe natürlich nach meiner Schokoladen-Reise ein ein tolles Rezept im Gepäck: einen oberleckeren und fruchtigen Mango-Skyr-Cheesecake mit Fruchtspiegel ohne Backen!

veganer Schokoladenpudding wie von Oma, einfach und schnell selber kochen
Bake Together Dessert Vegan süß

Weltbester veganer Schokoladenpudding wie von Oma

Sooooo, die „Vegane Bake Together-Woche“ nähert sich ihrem Ende. Heute gibt es von Marc aka Bake to the roots und mir noch ein feines Dessert, morgen, als krönenden Abschluss dieser Woche, einen leckeren Kuchen, dann war’s das erst einmal mit vegan! Ich bin fast ein wenig traurig, denn es war echt eine tolle Erfahrung für mich und hat total Spaß gemacht, alt erprobte Rezepte zu „veganisieren“. Heute jedenfalls habe ich einem Klassiker kurzerhand ein veganes Kostüm verpasst: es wurde ein veganer Schokoladenpudding wie von Oma.

 

Suppenkaspereien Vegan herzhaft

Veganes Bärlauch-Süppchen mit Erbsen

Dieses Rezept ist vegan  und glutenfrei

So, am Tag drei der „Veganen Bake Together-Woche“ von Marc aka Bake to the roots und mir gibt es etwas Herzhaftes für Euch. Heute haben wir uns das Thema „Suppe“ verpasst und da habe ich gleich mal beim Gassi-Gehen eine große Ladung Bärlauch mitgebracht und ein köstliches veganes Bärlauch-Süppchen mit Erbsen gekocht. So zieht hier – trotz des scheusslichen Wetters draußen – schon mal ein wenig der Frühling ein!

 

Kinder-Lieblingsessen Suppenkaspereien

Schnelle vegetarische, cremige Kartoffelsuppe – Mom’s cooking friday

So, der Cooking Friday ist jetzt auch im Jahr 2020 angekommen. Nachdem ich nach der ganzen Weihnachtskocherei erst einmal keine große Lust auf Küche – weder auf das Kochen noch das Backen  – große Lust hatte, bin ich jetzt wieder voller Elan dabei… so eine kleine Pause tut einfach gut! 

Und schon wieder habe ich einen Klassiker für Euch! Ihr müsst Alle denken, dass ich ausschließlich koche wie meine Omma, dabei gibt es hier sehr häufig Bowls oder Burger, indisch, thailändisch, mexikanisch oder whatever. Irgendwie finden aber derzeit immer die Klassiker den Weg vor die Linse, so wie heute die schnelle vegetarische, cremige Kartoffelsuppe und die ist echt ein Träumchen (finde ich… ).

 

All Time Classics Cheesecake

Cremig und lecker: mein klassischer kleiner Käsekuchen

 

Mir ist in der letzten Zeit aufgefallen, dass Ihr ganz besonders auf kleine Kuchen aus der 20 cm Springform steht! Verstehe ich gut, da hier das Haus auch nicht immer voll ist, reicht so ein 20 cm-Küchlein häufig aus. Auch auf einer größeren Kuchentafel finde ich diese kleinen Törtchen toll, weil man so mehr Vielfalt bieten kann. Jedenfalls habe ich hier für Euch mal einen ganz großartigen, cremigen und leckeren Käsekuchen in Kleinformat produziert, da ich ja weiß, dass ich irre viele Käsekuchen-Fans hier unter meinen Lesern habe!

 

Aus dem Obstgarten Cheesecake Kuchen

Cremiger Ricotta-Käsekuchen mit Feigen und Honigtopping

Ein neuer letzter Sonntag im Monat heißt, ein neues „Bake Together – die Backüberraschung“ ist fällig! Mannomann, ist Euch eigentlich bewusst, dass in drei Monaten schon wieder Weihnachten ist? Ich habe mich noch nicht so richtig damit abgefunden, im Herbst angekommen zu sein und bald kann man die Weihnachtskugeln schon wieder aus dem Keller räumen 🙂

Was am Herbst so richtig schön ist, sind seine Früchte: Pflaumen, Äpfel, Birnen, Feigen, Nüsse… Ja, und da haben wir uns für diese Aktion ein ganz besonders feines Teilchen herausgepickt… Marc von Bake to the roots und ich kümmern uns um die Feigen!

All Time Classics Cheesecake

Klassischer cremiger Käsekuchen nach Papas Rezept

Lang, lang ist’s her, dass ich den Käsekuchen meines Vaters gegessen habe, denn mit diesem Rezept meines Vaters ging es mir so – wie mit vielen anderen Familienrezepten zuvor -, dass ich mich nicht herangetraut habe… daher musste ich hier fast sieben Jahre bloggen, bis ich dieses Rezept zum ersten Mal nachbacke und Euch zeige! Das mag sicher für den Einen oder Anderen von Euch komisch erscheinen, aber ich wollte ihn einfach so in Erinnerung behalten, wie ich ihn zuletzt von ihm gegessen hatte….. da ich früher wahnsinnig gerne in der Backstube war, weiß ich noch sehr gut, wie er seinen Käsekuchen zubereitete: er hatte einen riesigen Kupferkessel, in dem wurde die Käsemasse geschlagen und der Eischnee wurde von ihm anschließend ganz vorsichtig mit den Händen untergehoben, dann kam diese Masse in die vorbereiteten Springfomen…

Süßes für den Osterhasen Tartes und Pies

Key Lime Pie – cremig und lecker

Werbung

Für mich ist der Frühling immer die Jahreszeit, wo ich ganz besonders auf Kuchen mit Zitrusfrüchten stehe. So ein Zitronen-Cheesecake oder ein Limetten-Kokos-Kuchen ist dann genau meins! Wenn ich dann auch noch ein wenig Fernweh bekomme und meine berüchtigte Florida-Sehnsucht (krieg‘ ich immer, wenn hier so usselige, stürmische und graue Tage sind), dann muss ganz dringend ein Key Lime Pie her, der tröstet zumindest den Bauch 🙂