Tag / Blaubeeren

Aus dem Obstgarten Dessert Tartes und Pies

Blueberry Almond Galette – Blaubeer-Galette mit Marzipan und Mandeln

Heute mal wieder etwas aus der Abteilung “unnützes Wissen” für Euch: wir haben den 10. Juli und es ist in USA der “National Blueberry Pick Day” 🙂 Dolle Sache, oder? Also, jedenfalls habe ich den mit einigen anderen lieben Kollegen und Kolleginnen zum Anlass genommen, ein neues (und inzwischen 22stes ! ) Blaubeer-Rezept auf dem Blog zu veröffentlichen! Es gibt heute eine sehr köstliche und wirklich blitzmässig gebacke Blaubeer-Galette mit Marzipan und Mandeln

My American Bakery Süßes Kleingebäck

Ofen-gebackene Blaubeer-Donuts

Heute mal ganz außer der Reihe ein Special-Bake-Together! Bake-Together – die Backüberraschung, Ihr wisst es, veranstalten Marc von Bake to the roots und ich immer am letzten Samstag des Monats. Diesen Monat habt Ihr zweimal das Vergnügen, eine Backüberraschung zu erleben und heute hier mit einer ganzen Menge an Unterstützung! Ich freue mich riesig, wir haben nämlich unsere lieben BBFF (Best Blueberry Friends Forever) eingeladen, mit uns eine Backüberraschung, natürlich zum Thema “Blaubeeren” (was auch sonst?) zu veranstalten. Warum? Wieso? Weshalb?

 

Dessert Reisen Von Unterwegs

Unterwegs on Blueberry Hills und Blaubeer-Crumble mit Maple Syrup Cream

Werbung / Pressereise

“Gut Ding will Weile haben”…. nach diesem Motto bin ich heute unterwegs, denn für diesen – zugegeben – etwas längeren Bericht, musste ich mich erst einmal sammeln, musste die wundervollen Eindrücke setzen lassen und verarbeiten. Ich hoffe also, Ihr habt ein wenig Zeit mitgebracht, denn in diesem Beitrag wird es etwas ausführlicher als sonst. Worum es geht, wollt Ihr wissen? Um meine Reise nach Kanada, die ich – Einige von Euch haben es auf Instagram und den InstaStories mitbekommen – Ende August auf Einladung der Wild Blueberry Association Nova  Scotia  zu einer Presse-/Bloggerreise machen durfte. 

Bread, Brunch and Breakfast Süßes Kleingebäck

Blaubeer-Scones mit Zitronenfrosting

Viele von Euch werden ja mitbekommen haben, dass ich vergangene Woche in Nova Scotia (Kanada) bei der Blaubeer-Ernte dabei sein durfte (ein ausführlicher Bericht hierzu folgt natürlich), daher dürft Ihr mir nicht verübeln, dass ich noch total im Blaubeer-Fieber bin und am Liebsten morgens, mittags und abends Blaubeeren naschen würde. Derzeit gibt es hier zum Frühstück schon jeden Tag Overnight-Oats mit Blaubeeren, Blaubeer-Pancakes habe ich gemacht und mein Blaubeer-Dutch-Baby wird es definitiv zum Wochenende geben. Damit Ihr Lieben hier auch ein wenig von meiner “Blaubeersucht” profitiert, habe ich ein Rezept für köstliche und einfache Blaubeer-Scones mit Zitronenfrosting fabriziert… 

Cheesecake Dessert

Cheesecake im Glas mit Blaubeeren

Blaubeeren gehören ja zu meinen absoluten Lieblingen…. die gibt es hier eigentlich ständig: im Sommer frisch, im Winter habe ich immer mindestens zwei Packungen davon im Tiefkühler! Blaubeeren gibt es in Cookies, in Pancakes, im Hefekuchen, im Käsekuchen, im French Toast-Auflauf, im….. usw. 

Daher mussten natürlich auch die Blaubeeren endlich einmal Thema von unserem “Bake-Together – die Backüberraschung” werden! Und wie könnte das besser passen, als an dem Tag, an dem Marc von Bake to the roots und ich gemeinsam in den Flieger steigen, um in Kanada Blaubeeren zu pflücken 🙂

Aus dem Obstgarten Cheesecake

Blaubeer-Cheesecake mit Streuseln

Es gibt solche Tage, die möchte man am Liebsten aus dem Leben streichen… gestern war so einer bei mir! Morgens fing es damit an, dass die Hälfte der ersten Kaffeetasse auf meinem Schlaf-Shirt gelandet ist, als nächstes ist mein Frühstücks-Haferbrei verschmurgelt und ich musste mich hungrig zu einem Termin begeben… Zu guter Letzt hatten meine Söhne gestern Kampftag und meine Nerven sehr strapaziert, gipfelte darin, dass ich angeblasen wurde, weil unsere Putzhilfe Dinge auf dem Schreibtisch meines Mittleren (man nennt ihn auch Monk) “verschoben” hat beim Putzen… 

Bread, Brunch and Breakfast Clean Baking / Low Carb Rezepte

Gesunde Blaubeer-Frühstücksmuffins

Werbung

Wie ich Euch ja hier schon des Öfteren verraten habe, bin ich ein absoluter Kaffee-Junkie. Ohne Kaffee geht bei mir am Morgen gar nix und, ganz heißer Tipp: sprecht mich NIEMALS an, bevor ich nicht den ersten Kaffee hatte 🙂  

Perfekt startet mein Tag dann, wenn ich die erste Tasse von meinem Herzensmann ans Bett gebracht bekomme… Das macht er auch sehr häufig, weiß er doch genau, dass meine Laune dadurch in Sekunden von Null auf Hundert schießt! Wenn er dann mit seinem Tablett noch an meinen gesunden Blaubeer-Frühstücksmuffins vorbei kommt und die zufällig auf dem Arrangement für mich landet: Träumchen!

Aus dem Obstgarten Kuchen

Sommerliches Blaubeer-Schmand-Törtchen

Hallo Ihr Lieben! Der Sommer is wech! Ich bin ganz betrübt, hatte ich mich doch so auf meine schönen Abende auf der Terrasse gewöhnt! Für mich ist das die schönste Zeit des Jahres, wenn man abends noch draußen sitzen und viele Teile vom Leben in die frische Luft verlagern kann. Wir essen häufig draußen, wenn es die Temperatur erlaubt, auch schon das Frühstück und ich finde es einfach wunderbar, wenn sich das Haus im Sommer noch um diese “Wohnfläche” erweitert!

Von meinem kleinen sommerlichen Kuchenbuffet im unserem Garten hatte ich  Euch ja schon berichtet und dabei ja versprochen, dass ich Euch das Rezept für das köstlichen No-Bake Blaubeer-Schmand-Törtchen nachliefere und das möchte ich hiermit tun. 

 

Bread, Brunch and Breakfast Clean Baking / Low Carb Rezepte

Gesunde Frühstücks-Cookies
mit Blaubeeren

Ich habe ja immer wieder das große Bedürfnis, meine Familie ganz besonders gut zu ernähren, heißt fettarm, zuckerarm, viel Obst und Gemüse, usw. … Mal finden das meine Männer gut, mal nicht so sehr. Am Besten funktioniert das mit dem Gesund, wenn ich sie gar nicht erst wissen lasse, dass der Kuchen, die Kekse oder Wasauchimmer  ich gerade in der Küche produziert habe, zu meinen “Healthy-Versuchen” gehören. Schönstes Beispiel hierfür waren meine Zoodles mit vegetarischer Bolo… keiner meiner Männer hat bemerkt, dass die Bolo vegetarisch war und alle fanden sie extrem lecker 🙂