Tag / Birnen

Schokoladen-Birnen-Kuchen mit Schokostreuseln - Zimtkeksundapfeltarte.com - Andrea Natschke-Hofmann, Foodbloggerin, Autorin, Food-Stylistin
Aus dem Obstgarten Schokoladiges

Saftiger Schokoladen-Birnenkuchen mit Schoko-Streuseln

Irgendwie wird sie mächtig unterschätzt, die Birne. Finde ich eigentlich total schade, denn sie ist ein tolles und leckeres Herbstobst und in Verbindung mit Schokolade doch einfach unwiderstehlich, findet Ihr nicht auch? Also, ich zeig’ Euch jetzt hier einfach mal eine unfassbar gute Kombi, Ihr backt sie ganz schnell nach und dann gebt Ihr mir recht: saftiger Schokoladen-Birnenkuchen mit Schoko-Streuseln.

 

Bake Together Tartes und Pies

Herbstlicher gedeckter Birnen-Apfel-Kuchen – Spiced Pear Apple Pie

Ende des Monats und wieder eine neue Runde “Bake together – die Backüberraschung” mit meinem Lieblingsmarc aka Bake to the roots. Unser gemeinsames Thema in diesem Monat ist “Herbstlicher Pie” – was liegt da näher, als einen Pie mit Birnen und Äpfeln zu machen? Daher hier und heute: herbstlicher gedeckter Birnen-Apfel-Kuchen – Spiced Pear Apple Pie – der schmeckt himmlisch und ist mit einer Prise Zimt und etwas Kardamom der perfekte Herbst-Pie!

 

Dessert In der Weihnachtsbäckerei

Weiße Schokolade-Mandel-Creme mit beschwipsten Tonka-Birnen

Werbung

Schon klar, es ist Mitte November, aber – Ihr wisst es – Weihnachten kommt schneller als man denkt! Daher bin ich mal richtig frühzeitig und serviere Euch heute schon eine Idee für Euer Weihnachts-Dessert. Ich finde das eigentlich ziemlich nett von mir, so könnt Ihr nämlich perfekt planen 🙂

Bei mir wird es dieses wundervolle Dessert sicher schon zum Thanksgiving-Dinner hier im Hause geben, sozusagen als Probelauf, Ihr macht es einfach dann, wann immer es passt! Tja, und weiße Schokolade-Mandel-Creme mit beschwipsten Tonka-Birnen passt ja grundsätzlich immer!

 

Aus dem Obstgarten Schokoladiges

Schokoladen-Frangipane-Tarte mit Birnen

Hallo Ihr Lieben! Wir haben Ende Oktober, irgendwie kann ich das kaum glauben. Bis vor Kurzem sass ich noch tagtäglich mit meinem Nachmittags-Kaffee auf unserer Terrasse und jetzt wurde mir mit Schrecken gewahr, dass wir in 8 (acht!!!!) Wochen Weihnachten haben. Uiuiuiuiui…. 

Aber Ende des Monats hat in jedem Fall den Vorteil für Euch, dass es wieder ein neues “Bake Together – die Backüberraschung” gibt und Ihr mit zwei köstlichen Rezepten – einmal von mir und einmal von Mark von Bake to the roots – verwöhnt werdet. In diesem Monat ist unser Star die Birne.

All Time Classics Aus dem Obstgarten

Russischer Zupfkuchen mit Birnen

Ihr Lieben! Heute gibt es für Euch Birne satt! Ich habe einen wirklich ganz großartigen und cremigen Russischen Zupfkuchen mit Birnen für Euch gebacken und gleichzeitig auch noch vier zauberhafte Ladies mit weiteren tollen Birnen-Rezepten im Gepäck! Sozusagen einen kleine Birnen-Parade, bei der Ihr Euch nacheinander durch die einzelnen Blogs und die wundervollen Rezepte klicken könnt!

 

Aus dem Obstgarten Schokoladiges

Glutenfreier Birnen-Schokoladenkuchen

Werbung

Geht es Euch auch so? Um mich herum gibt es etliche liebe Menschen, die eine Unverträglichkeit haben. Die Freundin meines Sohnes kann keine Laktose vertragen und in der Familie bei uns gibt es eine massive Gluten-Unverträglichkeit. Deswegen habe ich mich nun auch schon seit längerem mit diesem Thema auseinander gesetzt und nach Alternativen gesucht. Ich bin nämlich so aufgestellt, dass ich es gerne allen meinen Lieben immer recht machen möchte, daher bemühe ich mich natürlich, mein Essen so zuzubereiten, dass auch meine Gäste – egal was sie auch immer nicht vertragen – bei mir unbeschwert essen können. 

Aus dem Obstgarten Kuchen

Birnenbrot mit Ingwer

Wer mir auf Instagram folgt, weiß, dass ich das vergangenen Wochenende in Prag verbracht habe: eine traumhaft schöne Stadt, unglaublich tolle Häuser und wunderschöne Kirchen… Wir hatten irrsinniges Glück mit dem Wetter, die Sonne schien und wir konnten im T-Shirt die Stadt erkunden. Samstag Abend sind wir noch spät durch die Stadt gelaufen und es war wunderbar lau und angenehm.

Cheesecake Dessert

No-bake-Cheesecake mit Gewürzbirnen

Herr von Ribbeck… Ihr wisst schon… es gibt was mit Birnen. Es ist wirklich wie verhext, aber immer wenn ich etwas mit Birnen koche oder backe, fällt mir dieses Gedicht ein, mag vielleicht daran liegen, dass ich es in meiner eigenen Schullaufbahn lernen musste und dann nochmals jeweils mit meinen Söhnen… Heißt demzufolge: VIER MAL! Kein Wunder, dass es mich verfolgt! Verfolgen ist eigentlich falsch, ich mag das Gedicht ja und stelle mir dann immer den ollen Ribbeck vor, wie er freudlich seinen tollen, reifen Birnen verteilt….. komm man röwer, ick heb’ ne Bern…. hach!