Tag / backen

My American Bakery Zimtliebe

Fluffiger Zimtrollenkuchen vom Blech mit Frischkäse-Frosting

Alles was Ihr heute braucht, ist ein Zimtrollenkuchen vom Blech mit Frischkäse-Frosting… Der Meinung bin ich unbedingt, daher auch ein Teil der heutigen Aktion “All you need is…. Rezepte vom Blech“. Ich habe mich unendlich schwer getan, eine Entscheidung zu treffen, was ich da mache: serviere ich Euch eine Runde überbackene Nachos, mein liebstes Gemüse vom Blech oder doch vielleicht den Apfel-Datschi?

In der Weihnachtsbäckerei Schokoladiges

Köstliches Schoko-Haselnuss-Shortbread zum Milch-Kaffee

Werbung mit Gewinnspiel

Wer mich kennt, der weiß, dass ich ein absoluter Kaffee-Junkie bin und dass man mich besser nicht anspricht, bevor ich morgens meine erste Tasse Kaffee hatte. Mein Lieblings-Gatte weiß das natürlich auch sehr gut und daher darf ich ganz häufig den morgendlichen Luxus genießen, ein frisch gebrühtes Tässchen Kaffee ans Bett zu bekommen und das ist schlichtweg himmlisch! Schön, dass dieses Ritual von meinem Partner Gala von Eduscho tatkräftig mit dem neuen Gala Caffè Variation unterstützt wird. 

Aus dem Obstgarten Schokoladiges

Schokoladen-Frangipane-Tarte mit Birnen

Hallo Ihr Lieben! Wir haben Ende Oktober, irgendwie kann ich das kaum glauben. Bis vor Kurzem sass ich noch tagtäglich mit meinem Nachmittags-Kaffee auf unserer Terrasse und jetzt wurde mir mit Schrecken gewahr, dass wir in 8 (acht!!!!) Wochen Weihnachten haben. Uiuiuiuiui…. 

Aber Ende des Monats hat in jedem Fall den Vorteil für Euch, dass es wieder ein neues “Bake Together – die Backüberraschung” gibt und Ihr mit zwei köstlichen Rezepten – einmal von mir und einmal von Mark von Bake to the roots – verwöhnt werdet. In diesem Monat ist unser Star die Birne.

All Time Classics Küchengeschenke

Cantuccini mit Mandeln und Cranberries

Werbung

Was mögt Ihr im Herbst am Liebsten? Die Spaziergänge im Wald, Füsse im Herbstlaub raschelnd? Oder auf großen Wiesen den Drachen steigen lassen? Vielleicht seid Ihr lieber im Haus, bastelt, trinkt Tee oder lest ein gutes Buch? 

Für mich ist die Herbstzeit immer der wunderbare und langsame Übergang zur Advents- und Weihnachtszeit: man kann nachmittags schon mal die Kerzen anzünden, Tee kochen, ein paar Kekse mümmeln und den Tag gemütlich ausklingen lassen. Ich liebe diese Zeit sehr und selbstverständlich gibt es dann im Hause ZimtkeksundApfeltarte auch schon die ersten passenden Cookies, wie beispielsweise meine Cantuccini.

 

Aus dem Obstgarten Süßes Hauptgericht

Apfel Dutch-Baby

Werbung

Soulfood-Alarm mit Suchtfaktor und easy-peasy Garantie! Heute serviere ich Euch hier ein köstliches Dutch-Baby. bei uns immer mit ordentlich Zimtzucker oder Karamellsauce. Dieser Pfannkuchen ist sicher für den Einen oder Anderen etwas ungewöhnlich, da er im Backofen gebacken wird, dadurch wird er aber ganz besonders fluffig und meine Männer hier mögen ihn so sehr gerne. 

 

Aus dem Obstgarten Clean Baking / Low Carb Rezepte

Zwetschgen-Joghurt-Muffins – Kristallzuckerfrei

Ich schätze, er ist so langsam da, nach diesem Knallersommer kommt jetzt hoffentlich noch ein goldener Herbst, wäre toll, oder? Ich mag ja vor allem die Früchte, die der Herbst so für uns bereit hält? Diese Zeit der Zwetschgen, Pflaumen, Birnen, Äpfel, Nüsse… einfach wunderbar! Daher habe ich mir ein paar ganz leckere Muffins einfallen lassen, um ein paar Herbstfrüchtchen entsprechend in Szene zu setzen: Zwetschgen-Joghurt-Muffins! Super lecker, obwohl ganz ohne Kristallzucker! 

Bread, Brunch and Breakfast

Lockere Buttermilch-Biscuits

Werbung

Hallo Ihr Lieben! Ich hatte Euch ja verraten, dass ich in diesem Sommer meinen Urlaub in Kanada verbracht habe. Ein wirklich wundervolles Land, ganz viel Grün, Weite, das Meer und Nichts und außerdem – wie könnte es anders sein – sehr leckeres Essen. Während der Wochen dort habe ich mich ganz neu in diese unglaublich fluffigen Biscuits verliebt, die es ständig gibt. Natürlich musste ich hier zu Hause dann sofort feine und lockere Buttermilch-Biscuits ausprobieren.

Aus dem Obstgarten Sonntagssüß

Aprikosen-Frangipane-Tarte

Die einfachsten Dinge sind doch häufig die besten! Als ich vergangene Woche diese wundervolle Tarte für eine Freundin spontan zum Geburtstag kreierte, war mir nicht klar, dass ich gerade einen neuen “Lieblingskuchen” mache. Diese köstliche Aprikosen-Frangipane-Tarte ist ganz schnell zubereitet und nach einem Stündchen quasi schon servierbereit (lauwarm mit einer Kugel Vanille-Eis….YUMMIE!). Ich sag Euch, dieses Rezept hat mal wieder absolutes Suchtpotential!

Aus dem Obstgarten Kuchen

Rhabarber-Himbeer-Marzipan-Kuchen

Mannomann, durch diese Feiertage derzeit bin ich total wuschig! Nach einem Donnerstags-Feiertag denke ich, es sei Montag, diese Woche muss man tatsächlich alle Tage ran, um dann in der nächsten Woche wieder den Montag frei zu haben…. echt jetzt, bringt mich total aus dem Konzept! Und so sitze ich jetzt hier am späten Dienstagabend und schreibe meinen Mittwochs-Post, weil ich es vor lauter langem Wochenende total verpeilt habe. Die Fotos sind schon lange im Kasten für meinen tollen Rhabarber-Himbeer-Marzipan-Kuchen, aber sie müssen ja schließlich auch in einem Beitrag verwurstet werden 🙂