Tag / backen

All Time Classics Cheesecake

Cremig und lecker: mein klassischer kleiner Käsekuchen

 

Mir ist in der letzten Zeit aufgefallen, dass Ihr ganz besonders auf kleine Kuchen aus der 20 cm Springform steht! Verstehe ich gut, da hier das Haus auch nicht immer voll ist, reicht so ein 20 cm-Küchlein häufig aus. Auch auf einer größeren Kuchentafel finde ich diese kleinen Törtchen toll, weil man so mehr Vielfalt bieten kann. Jedenfalls habe ich hier für Euch mal einen ganz großartigen, cremigen und leckeren Käsekuchen in Kleinformat produziert, da ich ja weiß, dass ich irre viele Käsekuchen-Fans hier unter meinen Lesern habe!

 

Aus dem Obstgarten Törtchen

Beeren-Brownie-Torte mit Fruchtsahne

Während Ihr hier diesen Beitrag lest, schwirre ich gerade irgendwo in USA umher… Ich mache nämlich gerade Taxi Mama im etwas erweiterten Sinne: ich bringe Sohn Nr. 3 in die Schule 🙂 die steht allerdings jetzt für ein Jahr in Vermont! Da dachte ich mir, so ganz uneigennützig, ich bring den Kerl da mal hin, dass er sicher ankommt und so…. Unglücklicherweise mussten wir auch noch einen „Umweg“ über New York machen, ist das nicht schlimm? 

Aus dem Obstgarten My best of ...

My best of…. Johannisbeeren – Johannisbeerkuchen von meinem Blog

Mögt Ihr Johannisbeeren auch so gerne, wie ich? Ich mag sie sehr, allerdings tatsächlich nur im Kuchen, pur kann ich sie nicht essen 🙂 Wenn auf einem Dessert ein paar Johannisbeeren zur Deko zu finden sind, bekommt sie immer mein Herzblatt über den Tisch geschoben, mir sind sie einfach zu sauer! Aber im Kuchen, hmmmmm! Da finde ich gerade die Säure perfekt und daher gibt es auch einiges an wunderbaren Rezepten mit Johannisbeeren auf meinem Blog und hier jetzt für Euch: my best of…. Johannisbeeren – die besten Johannisbeerkuchen, so habt Ihr alle auf einen Blick!

All Time Classics Cheesecake

Klassischer cremiger Käsekuchen nach Papas Rezept

Lang, lang ist’s her, dass ich den Käsekuchen meines Vaters gegessen habe, denn mit diesem Rezept meines Vaters ging es mir so – wie mit vielen anderen Familienrezepten zuvor -, dass ich mich nicht herangetraut habe… daher musste ich hier fast sieben Jahre bloggen, bis ich dieses Rezept zum ersten Mal nachbacke und Euch zeige! Das mag sicher für den Einen oder Anderen von Euch komisch erscheinen, aber ich wollte ihn einfach so in Erinnerung behalten, wie ich ihn zuletzt von ihm gegessen hatte….. da ich früher wahnsinnig gerne in der Backstube war, weiß ich noch sehr gut, wie er seinen Käsekuchen zubereitete: er hatte einen riesigen Kupferkessel, in dem wurde die Käsemasse geschlagen und der Eischnee wurde von ihm anschließend ganz vorsichtig mit den Händen untergehoben, dann kam diese Masse in die vorbereiteten Springfomen…

Aus dem Obstgarten Tartes und Pies

Cremige Puddingtarte mit Erdbeeren

Und beschwingt geht es in ein neues „Bake Together-die Backüberraschung“… Thema in diesem Monat mal ganz locker: „Irgendwas mit Erdbeeren und Pudding“. Ursprünglich wollte ich ja einen ganz normalen Erdbeerboden mit Vanillepudding machen, war mir aber irgendwie zu einfach… sowas kennt und könnt Ihr Süßen hier doch! Daher habe ich mir eine etwas andere Variante einfallen lassen: eine Vanille-Puddingtarte mit Erdbeeren, knusprigem Mürbteigboden und ein wenig Schmand wurde auch noch versteckt…. himmlisch!

My American Bakery Zimtliebe

Fluffiger Zimtrollenkuchen vom Blech mit Frischkäse-Frosting

Alles was Ihr heute braucht, ist ein Zimtrollenkuchen vom Blech mit Frischkäse-Frosting… Der Meinung bin ich unbedingt, daher auch ein Teil der heutigen Aktion „All you need is…. Rezepte vom Blech„. Ich habe mich unendlich schwer getan, eine Entscheidung zu treffen, was ich da mache: serviere ich Euch eine Runde überbackene Nachos, mein liebstes Gemüse vom Blech oder doch vielleicht den Apfel-Datschi?

In der Weihnachtsbäckerei Schokoladiges

Köstliches Schoko-Haselnuss-Shortbread zum Milch-Kaffee

Werbung mit Gewinnspiel

Wer mich kennt, der weiß, dass ich ein absoluter Kaffee-Junkie bin und dass man mich besser nicht anspricht, bevor ich morgens meine erste Tasse Kaffee hatte. Mein Lieblings-Gatte weiß das natürlich auch sehr gut und daher darf ich ganz häufig den morgendlichen Luxus genießen, ein frisch gebrühtes Tässchen Kaffee ans Bett zu bekommen und das ist schlichtweg himmlisch! Schön, dass dieses Ritual von meinem Partner Gala von Eduscho tatkräftig mit dem neuen Gala Caffè Variation unterstützt wird. 

In der Weihnachtsbäckerei Küchengeschenke

My best of …. Weihnachts-Plätzchen-Rezepte

Ich gehe mal schwer davon aus, dass Ihr jetzt so langsam mit Eurer Advents- und Weihnachtsbäckerei beginnt, oder? Die Plätzchen-Teller wollen schließlich zum 1. Advent gefüllt sein und so lange ist es nicht mehr hin, bis die erste Kerze angezündet wird… Wir haben hier in der letzten Woche schon losgelegt und die ersten Vanille-Kipferl gebacken, leider sind die natürlich schon wieder aufgefuttert!

 

Aus dem Obstgarten Schokoladiges

Schokoladen-Frangipane-Tarte mit Birnen

Hallo Ihr Lieben! Wir haben Ende Oktober, irgendwie kann ich das kaum glauben. Bis vor Kurzem sass ich noch tagtäglich mit meinem Nachmittags-Kaffee auf unserer Terrasse und jetzt wurde mir mit Schrecken gewahr, dass wir in 8 (acht!!!!) Wochen Weihnachten haben. Uiuiuiuiui…. 

Aber Ende des Monats hat in jedem Fall den Vorteil für Euch, dass es wieder ein neues „Bake Together – die Backüberraschung“ gibt und Ihr mit zwei köstlichen Rezepten – einmal von mir und einmal von Mark von Bake to the roots – verwöhnt werdet. In diesem Monat ist unser Star die Birne.