Drucken

Blitz-Lasagne – ganz einfach aus der Pfanne

Einfache, schnelle und gelingsichere Pfannen-Lasagne – super lecker, ein leckeres Blitzgericht für die ganze Familie

Scale

Zutaten

Rezept für 4 Personen:

400 g Bio Hackfleisch gemischt (oder auch gerne veganes Hack)

100 g Karotte geraspelt (1 große dicke Karotte)

100 g Knollensellerie geraspelt

1 große rote Zwiebel

2 Knoblauchzehen

3 EL Tomatenmark

1 geh. TL Rosmarin getrocknet

1 geh. TL Estragon getrocknet

1 geh. TL Thymian getrocknet

2 geh. TL Basilikum getrocknet

1 gestr. TL Zucker

500 g passierte Tomaten

400 g stückige Tomaten (Dose)

100 g Frischkäse (ich nehme Tomaten-Frischkäse oder Kräuter-Frischkäse)

ca. 120 g Lasagneplatten in Stücke gebrochen

1 Kugel Mozzarella

100 g Parmesan fein geraspelt

Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Zubereitung

Zunächst Karotte und Sellerie fein raspaln. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. 

Einen großen Topf mit 3 – 4 EL Olivenöl erhitzen. Das gehackte/geraspelte Gemüse hinein geben und andünsten. Dann das Hackfleisch zufügen und krümelig anbraten. Bitte immer im Auge behalten und rühren!

Nun das Tomatenmark und die Kräuter zufügen, kurz mitbraten, danach das Tomatenpüree, stückige Tomaten, Zucker und ca. 150 ml Wasser angießen. Umrühren, die zerbrochenen Lasagneplatten dazu geben und dann das Ganze bei geschlossenem Deckel für ca. 15 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Zwischendurch mal umrühren (sollte die Masse zu dick werden, einfach noch ein wenig Wasser oder Tomatenpüree angießen).

Inzwischen den Mozzarella in kleine Würfel schneiden und den Parmesankäse fein hobeln, miteinander mischen. 

Den Frischkäse in die Masse einrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun den Käse darüber verteilen und nochmals bei geschlossenem Deckel für gut fünf Minuten leise köcheln lassen.

Frischen Basilikum darüber geben und sofort frisch mit Baguette servieren.

Keywords: Lasagne, Familienessen, einfach, schnell, lecker, Pfannengericht, Käse, Parmesan, Mozzarella,