Drucken

Lebkuchen-Orangen-Creme mit Granatapfel-Kernen

Köstliches Dessert mit Lebkuchen, Orange und Granatapfel-Kernen 

Scale

Zutaten

250 g Mascarpone

1 Bio-Orange davon Saft und von Abrieb

500 g Stracciatella-Quark oder Vanille-Quark

150 g weiche Lebkuchen ohne Oblaten mit Schokoboden

100 g Granatapfelkerne

etwas geschlagene Sahne nach Belieben

Zubereitung

Mascarpone in eine Schüssel geben. Orange auspressen und ungefähr die Hälfte der Schale abreiben (bitte nach Belieben!), zur Mascarpone geben und aufschlagen. Den Stracciatella-Quark zufügen und mit verrühren. Die Lebkuchen mit einem großen Messer in ganz kleine Stücke schneiden. Vorsichtig unter die Quark-Mascarponemasse heben. Falls Ihr noch ein wenig mehr Lebkuchengeschmack haben wollt, könnt Ihr noch ein wenig Lebkuchengewürz hinzufügen.

Auf die Gläser verteilen und bis zum Servieren kalt stellen.

Vor dem Servieren – nach Belieben – noch ein wenig Sahne aufschlagen, Creme damit und mit den Granatapfelkernen dekorieren. Sofort servieren.

 

Keywords: Dessert, Weihnachten, Lebkuchen, Quark, Orange, Granatapfel, einfach, schnell,