Drucken

Omas klassisches Buttergebäck

Omas bestes Rezept für Buttergebäck ganz einfach

5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star

No reviews

Feine Butterplätzchen zum ausstechen

Zutaten

Scale

400 g Mehl

200 g Butter

175 g Feinster Zucker

1 Eigelb

1 EL Rum

zum Bestreichen:

1 Eigelb

etwas Milch

Zubereitung

Alle Zutaten in eine Schüssel geben – die Butter sollte sehr weich sein – und mit den Knethaken zu einem glatten Teig verarbeiten. Lasst ihn ein wenig kneten, damit die Zutaten so richtig gut verbunden sind! Für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. Danach auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 4 – 5 mm dick ausrollen (nicht zu dünn, sonst werden sie so schnell fest!). Beliebige Plätzchen ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Eigelb mit einem EL Milch verquirlen und die Plätzchen damit bestreichen. (Ihr könnt die Plätzchen aber auch pur, ohne Eigelb backen!)

Backofen auf 180 °C (160 °C Umluft) vorheizen und die Plätzchen im vorgeheizten Backofen für 9 – 11 Minuten hell ausbacken.

Tipp: wer gerne eine feine Zitronen-Note mag, gibt einen TL abgeriebene Zitronenschale in den Teig.