Drucken

Omas klassisches Buttergebäck

Omas bestes Rezept für Buttergebäck ganz einfach

Feine Butterplätzchen zum ausstechen

Zutaten

Scale

400 g Mehl

200 g Butter

175 g Feinster Zucker

1 Eigelb

1 EL Rum

zum Bestreichen:

1 Eigelb

etwas Milch

Zubereitung

Alle Zutaten in eine Schüssel geben – die Butter würfeln – und mit den Knethaken rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. Für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. Danach auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen. Beliebige Plätzchen ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Eigelb mit einem EL Milch verquirlen und die Plätzchen damit bestreichen.

Backofen auf 180 °C (160 °C Umluft) vorheizen und die Plätzchen im vorgeheizten Backofen für 8 – 10 Minuten hell ausbacken.

Tipp: wer gerne eine feine Zitronen-Note mag, gibt einen TL abgeriebene Zitronenschale in den Teig. 

Keywords: Plätzchen, Buttergebäck, Weihnachtsbäckerei