Drucken

Pflaumenmus nach Omas Rezept

5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star

No reviews

Zutaten

Scale
  • Zutaten für 4 – 5 Gläser Pflaumenmus
  • 2 kg Pflaumen
  • 5 Gewürznelken
  • 3 Zimtstangen
  • 1 Vanille-Schote
  • 400 g Zucker
  • Saft einer Zitrone
  • 3 EL Rum (nach Belieben)
  • Marmeladengläser

Zubereitung

  1. Den Ofen vorheizen auf 150 °C (Umluft 125 °C). Pflaumen waschen und entsteinen. Vanilleschote aufschlitzen und Mark rauskratzen. Zusammen mit den Nelken, Zimtstangen, Zitronensaft und 100 g Zucker in einen Bräter oder eine große Auflaufform geben. Mus für ca. 4 Stunden einkochen. Alle 30 Minuten jeweils 50 g Zucker einstreuen, bis der Zucker aufgebraucht ist. Dabei immer gut rühren. Sollte er nach den 4 Stunden noch nicht breiig dick eingekocht sein, Backzeit nochmals um 1 Stunde verlängern. (Das hängt immer ein wenig von der Konsistenz der Zwetschgen ab).
  2. Gläser vorbereiten, die Gewürze entfernen, den Rum einrühren und Pflaumenmus noch heiß in die Gläser füllen. Gläser auf den Kopf stellen, dadurch entsteht ein Vakuum im Glas und das Mus bleibt länger haltbar.