Tag / Zimt

All Time Classics Süßes Hauptgericht

Zwetschgenknödel wie bei Muttern

Wenn Ihr mich als Kind gefragt hättet, was meine Leibspeise ist, dann wäre garantiert wie aus der Pistole geschossen als Antwort “Mamas Zwetschgenknödel und Mamas Sauerbraten” gekommen…. hat sich bis heute eigentlich nicht geändert, außer, dass ich mir diese Gerichte mittlerweile selbst kochen kann (natürlich lasse ich mich gerne auch diesbezüglich noch von Muttern verwöhnen 🙂 )

Aus dem Obstgarten Sonntagssüß

Walnuss-Zwetschgenkuchen mit Zimt-Streuseln

Früher war es ja tatsächlich so, dass es in der Zwetschgenzeit – zumindest bei uns – lediglich einen Hefekuchen mit Zwetschgen und Streuseln gab… fertig! War das bei Euch genauso?

Wenn ich mir heute die Vielfalt an Rezepten anschaue, die ich allesamt mit Zwetschgen/Pflaumen zubereiten kann, dann ist das doch ein gewaltiger Fortschritt, zumal diese Früchtchen ja wirklich unglaublich lecker sind und tatsächlich zu ganz Vielem harmonieren… Was ich aber ganz besonders mag, ist die Kombination mit Walnüssen und daher habe ich in meinen Rührteig für den Walnuss-Zwetschgenkuchen mit Zimt-Streuseln einfach eine Ladung gemahlene Walnüsse gepackt. Was soll ich sagen: saulecker!

All Time Classics Hefegebäck Zimtliebe

Cinnamon-Rolls
mit Frischkäse-Frosting

Hallo, Ihr Lieben! Da bin ich wieder…. Wie der Eine oder die Andere sicher bemerkt hat, habe ich mir eine kleine Pause gegönnt und mich mal ein wenig aus dem Staub gemacht. Ich war in FarFarAway in der Sonne und es war schön, superschön, so schön, dass ich fast nicht nach Hause kommen wollte, aber: wat mut, dat mut! 

Einen Jahresrückblick gibt es hier nicht und noch weniger werde ich Euch erzählen, welche guten Vorsätze ich für 2017 habe, es gibt nämlich keine (da man sie in der Regel ja doch nicht einhält), nein, ich lass’ Euch teilhaben an meinen neuesten Gedanken zum Leben – na, neugierig?

 

Hefegebäck My American Bakery

Apple-Cinnamon-Rolls – Apfel-Heferollen mit Zimt

Hallo, Ihr Allerliebsten! Mann, oh Mann, was ist das Alles aufregend hier bei Zimtkekses und Apfeltartes in da House! Also, erst einmal wünsche ich Euch ein ganz wundervolles, buntes, glückliches, zufriedenes, fröhliches und vor allem gesundes Jahr 2016! Ich hoffe, Ihr seid gut hinein gerutscht und hattet einen schönen Jahreswechsel! Ich war, wie sicher Einige von Euch mitbekommen haben, in New York und durfte den Jahreswechsel im Central Park mit einem traumhaft schönen Feuerwerk erleben … das war unbeschreiblich!

 

Bread, Brunch and Breakfast In der Weihnachtsbäckerei

Schokoladen-Babka mit Streuseln

Heute gibt es ein Geheimnis für Euch hier, aber pssssst! Keinem weitersagen! Ich darf in wenigen Wochen nach New York fliegen… Yeah!!! Ist das nicht ein Hammer? Ach, ich tanze durch die Küche, swinge dabei “New York, New York” und kann Euch gar nicht sagen, wie seeeeehr ich mich darauf freue! Kann es kaum erwarten, über die 5th Avenue zu schlendern, durch das Guggenheim-Museum zu bummeln, im Central-Park Schlittschuh zu laufen und meinen allerliebsten Lieblings-Tannenbaum vor dem Rockefeller-Center zu bestaunen.

Cheesecake Sonntagssüß

Apfel-Cheesecake mit Walnuss-Streuseln und Karamellsauce

Huhu, Ihr Lieben… hier spricht eine mega-erholte, komplett gechillte Frau Zimtkeks und Apfeltarte. Ich durfte nämlich eine wunderbare Woche Urlaub in Holland am Meer machen und es war wirklich toll… viele Bücher lesen, Drachen steigen lassen, Bitterballen futtern, die Füße in die Nordsee halten und Strandspaziergänge mit dem Hund machen, es war soooo schön! Leider ist der Zauber jetzt schon wieder vorbei, aber ich konnte meine Akkus tatsächlich aufladen und bin voller Tatendrang!