Tag / saftig

In der Weihnachtsbäckerei Küchengeschenke

Köstlicher Apfel-Cranberry-Kuchen (vegan)

Huhu, ich bin hier gerade schon im absoluten Advents- und Weihnachtsfieber, zumindest was das Backen im Hause Zimtkeks und Apfeltarte anbelangt. Ich habe mir die letzten Nächte um die Ohren geschlagen, gefühlte drölfzigtausend Rezeptbücher, -zeitschriften und Pinterestboards angeschaut und mir ganz viele neue Rezepte überlegt. Ihr dürft Euch also auf die kommenden Posts hier freuen!

Aus dem Obstgarten Dessert

Apple-Crumble mit Cantuccini-Streuseln und Mascarponecreme

Dass ich den Herbst sehr liebe, habe ich ja schon mehrfach hier geschrieben (und ich will Euch beileibe nicht damit langweilen!), aber für mich ist es immer wieder ein Fest, all’ diese köstlichen Herbstfrüchtchen zu verarbeiten. Seit wir unseren Hund haben, ist das noch viel ausgeprägter, denn ich komme bei meiner Gassi-Runde an derart viele Bäumen vorbei, die leider nicht abgeerntet werden, dass ich mich natürlich erbarmen muss und zum Beispiel Kilo-weise Äpfel nach Hause schleppe.

Hefekranz Cranberries, Mandeln und Pinienkerne - einfaches Rezept
Hefegebäck Süßes für den Osterhasen

Hefekranz mit Cranberries, Mandeln und Pinienkernen

Ich weiß, ich bin früh dran, aber mit dem Sichten und Ausprobieren von österlichen Naschereien kann man doch nicht früh genug beginnen, oder? Und da ich ein bekennender Hefeteig-Junkie bin, ist natürlich ein Hefekranz für den Osterbrunch obligatorisch… Wie ist das denn bei Euch? Habt Ihr auch so traditionelle Gebäcke, die es immer wieder zu bestimmten Gelegenheiten gibt?

Aus dem Obstgarten Zimtliebe

Apfel-Streuselkuchen mit Zimt und Haselnüssen

Hallo Ihr Lieben an diesem schönen und fast frühlingshaften Samstag! Draußen scheint die Sonne, die Tulpen lachen mich aus der Vase an und man könnte fast meinen, wir hätten März oder April, denn auch im Garten treiben meine Hortensien wie verrückt und die Vögel singen. Aber ich fürchte, das dicke Ende kommt noch, das kann der diesjährige Winter noch nicht gewesen sein…