Tag / Herbst

Aus dem Obstgarten Dessert Süßes Hauptgericht

Herbst-Crumble oder Zwetschgen-Crumble mit Walnüssen (Kristallzuckerfrei)

Ich glaube es ist langsam soweit: ich muss mich vom Sommer verabschieden, schluchz! Ich bin ja ein wirklich bekennender Sommerfan, ich liebe es einfach, dass sich das Leben dann ganz viel draußen abspielt, die heißen Tage, wo man schon den ersten Kaffee draußen trinken kann und die warmen Abende auf der Terrasse, mit einem schönen Weißwein…. hachz! Tagsüber ist es ja im Augenblick echt noch toll, aber abends wird es doch leider schon sehr früh dunkel und auch kalt, daher läuten wir jetzt mal die ersten Herbstglocken hier und machen uns einen köstlichen Herbst-Crumble oder Zwetschgen-Crumble mit Walnüssen, hat ja schließlich auch was!

Herzhaftes Backen Salate & Snacks Vorspeisen & Beilagen

Rosenkohl-Butternut Salat mit Cranberries

Neues Jahr – neue Aktion: „Saisonal schmeckt’s besser“! Unter diesem Motto werde ich ab heute nun jeden Monat einmal mit ganz vielen tollen Blogger-Kolleginnen ein saisonales Gemüse bekochen oder verbacken. Ich bin ohnehin hier in meiner Küche weitestgehend saisonal unterwegs und versuche, mit heimischen Produkten vom Markt jahreszeitlich passend zu kochen und auch zu backen. Daher finde ich diese Aktion toll und bin super gerne dabei! In diesem Monat standen „Wirsing“ und „Rosenkohl“ zur Auswahl und Ihr werdet staunen, welch‘ unglaubliche Vielfalt an wundervollen Rezepten zusammengekommen ist! Ich habe mich übrigens für Team „Rosenkohl“ entschieden.

 

My American Bakery Zimtliebe

Süsskartoffel-Kuchen mit Cheesecake-Kern

Ende Oktober, lieber Himmel, wo ist dieses Jahr nur geblieben? Nächste Woche ist Halloween und dann kann man schon fast wieder damit beginnen, die Weihnachtsdeko zu entstauben. Ja und außerdem schon wieder ein weiterer Monat um und ein „Bake Together – die Backüberraschung“ ist fällig! Ich bin ja schon schwer gespannt, was der liebe Marc von Bake to the roots zu unserem Thema „Süßkartoffel“ gebacken hat. Ob wir dieses Mal ähnlich unterwegs sind? Ihr Lieben hier wisst, worum es bei unserer Aktion geht? Einmal im Monat backen Marc und ich zu einem Thema gemeinsam, aber jeder für sich in seiner Küche und dann überraschen wir Euch und natürlich auch uns gegenseitig. 

Aus dem Obstgarten Sonntagssüß

Walnuss-Zwetschgenkuchen mit Zimt-Streuseln

Früher war es ja tatsächlich so, dass es in der Zwetschgenzeit – zumindest bei uns – lediglich einen Hefekuchen mit Zwetschgen und Streuseln gab… fertig! War das bei Euch genauso?

Wenn ich mir heute die Vielfalt an Rezepten anschaue, die ich allesamt mit Zwetschgen/Pflaumen zubereiten kann, dann ist das doch ein gewaltiger Fortschritt, zumal diese Früchtchen ja wirklich unglaublich lecker sind und tatsächlich zu ganz Vielem harmonieren… Was ich aber ganz besonders mag, ist die Kombination mit Walnüssen und daher habe ich in meinen Rührteig für den Walnuss-Zwetschgenkuchen mit Zimt-Streuseln einfach eine Ladung gemahlene Walnüsse gepackt. Was soll ich sagen: saulecker!

Cheesecake My American Bakery

Kürbis-Cheesecake
mit Schmand-Topping

Es ist mal wieder soweit: Halloween steht vor der Tür. Mal abgesehen von diversen Kürbissen, die sich in mehr oder weniger geschnitzter Form hier herumkugeln ist eigentlich Nichts davon zu merken… Da meine Kinder nicht mehr so klein sind, hat sich „Süsses oder Saures“ hier komplett erledigt und in der Nachbarschaft ist auch nicht mehr so viel kleines Gewürzel unterwegs, so dass ich die Anzahl meiner Candybags drastisch reduziert habe. 

Sonntagssüß Zimtliebe

Kürbis-Donuts mit Zimtzucker

So manche Tage sind echt für’n Eimer, findet Ihr nicht auch? Da steht man morgens schon mit dem falschen Fuß auf, schüttet sich den ersten Kaffee des Tages dekorativ aufs Nachthemd, zerreißt beim Anziehen die Nylonstrumpfhose und verwechselt beim Backen Zucker mit Salz…. Jo, so einen Tag habe ich heute… zu guter Letzt ist mir dann auch noch mein komplett gestyltes Fotoset vom Stuhl geruscht, sämtliche Gewürze ergossen sich über den Boden und meine Füsse und der Hund hat sich sehr über kullernde Donuts gefreut 🙂 Gott sei Dank hatte ich genug gebacken! 

Aus dem Obstgarten Sonntagssüß

Einfache Pflaumen-Frangipane-Tarte

Es ist mal wieder soweit! Heute gibt es eine neue Runde „Bake_Together – Die_Backüberraschung“ von Marc von „Bake to the Roots“ und mir. Ich freue mich ja wirklich jeden Monat wie ein kleines Schnitzel auf diesen Tag und ich bin schon wieder irre gespannt, was mein lieber Kollege gezaubert hat. Wie Ihr ja inzwischen wisst, haben wir immer einen gemeinsamen Oberbegriff (diesmal ist es die Pflaume und bei mir eine Pflaumen-Frangipane-Tarte ), dann backen wir – jeder still und heimlich in seiner Küche – und überraschen mit der Veröffentlichung Euch und uns 🙂

 

Aus dem Obstgarten Sonntagssüß

Saftiger Mohn-Pflaumenkuchen mit Streuseln

Also, bei diesem Traumwetterchen da draußen bin ich irgendwie noch überhaupt nicht bereit für Herbst… Ihr etwa? Da steht mir der Sinn nach Garten, Hängematte, Grill anwerfen und lauschigen Abenden auf der Terrasse. Herbstdeko im Haus mit Kastanien und Blättern – Fehlanzeige! Kerzen und Nachmittagstee – nicht daran zu denken! Ich bin noch in Summer-Mood und da mag ich auch gerne noch ’ne Weile bleiben 🙂

 

Was allerdings das Angebot an Früchtchen auf dem Markt anbelangt, so ist natürlich inzwischen der Herbst da, daher habe ich zumindest meine Backsituation der Jahreszeit angepasst und einen ganz großartigen Mohn-Pflaumenkuchen mit Streuseln gebacken.