Tag / Gewürze

Dessert In der Weihnachtsbäckerei

Spekulatius-Tiramisu mit Glühwein-Pflaumen

Alle Jahre wieder mache ich mir Gedanken, wie ich meine Lieblingsmenschen zu Weihnachten verwöhnen kann. Wir kochen uns zu Heilig Abend generell etwas Nettes, aber eine feste Tradition gibt es nicht… manchmal gibt es Pute, mal ein leckeres Fondue, mal ein schönes Dreigang-Menü… immer gerade so, wie ich Lust und Laune habe. In jedem Fall aber haben wir immer ein feines weihnachtliches Dessert zum Abschluss und ein Tradition habe ich dann doch tatsächlich: in den letzten Jahren habe ich Euch hier immer das Rezept für unser köstliches Weihnachtsdessert präsentiert. So natürlich auch in diesem Jahr!

In der Weihnachtsbäckerei Kuchen Schokoladiges

Omas saftiger Rotweinkuchen

Ich mag es ja klassisch, habe ich Euch das schon mal verraten? So ganz einfache Dinge, wie hausgemachter Käsekuchen und Apfel-Streusel-Kuchen lassen mein Herz höher schlagen und mit einem saftiger Marmorkuchen kann mich jeder hinter dem Ofen hervorlocken! Bissele spießig und sehr langweilig, oder? Das liegt aber sicher daran, dass mich der Verzehr solcher Kuchen sofort zurück in meine Kindheit beamen…

Cheesecake In der Weihnachtsbäckerei

Gewürzapfel-Cheesecake mit Zimtsauce

Lieblingskuchen…. Lieblingskuchen??? Könntet Ihr mir spontan sagen, was Euer Lieblingskuchen ist? Also bei mir ist das echt schwierig, ich habe nämlich ziemlich viele Lieblingskuchen. Da wäre zum Beispiel mal die Apfeltarte… ist ja wohl klar, bei meinem Blognamen! Dann liebe ich auf jedem Fall auch Schokoladenkuchen und was natürlich bei mir als Cheesecake-Junkie überhaupt nicht fehlen darf, ist der New-York-Cheesecake! Oder der Chai-Cheesecake oder der Chocolate-Swirl-Cheesecake oder vielleicht die Mini-Oreo-Cheesecakes (ich höre jetzt auf, denn ich mir ist gerade aufgefallen, dass es dann 20 verschiedene Nennungen gäbe!). Also, Resumee: mein Lieblingskuchen ist definitiv Cheesecake!