Instagram did not return a 200.

Dessert Kuchen

Dänischer Apfelauflauf

Ich muss Euch heute ein Geständnis machen:
Ich bin spießig! Jawohl!!! Denn wenn mir vor dreißig Jahren ein Mensch erzählt hätte, dass ich immer wieder an den selben Ort in den Urlaub fahre, hätte ich ihm geantwortet, dass ich so etwas spießiges niiiieeee tun würde! So, und nun? Fahren wir zum gefühlt 20ten Mal nach Dänemark und in den letzten Jahren sogar immer an den gleichen Ort, in das gleiche Haus. Warum? Weil es soooooooooo schön ist!

Bread, Brunch and Breakfast Süßes für den Osterhasen

Walnuss-Brötchen aus Quark-Öl-Teig

Hallo Ihr Lieben! Steht Ihr auch auf Blitzrezepte, die wahnsinnig gut schmecken, aber wenig Arbeit und ganz viel Eindruck machen? Also ich schon…. und so ein Rezept möchte ich Euch heute verraten. Ich liebe ja Walnüsse, beispielsweise zum Apfelkuchen, zum Einfach-So-Essen, im Salat und eben auch in meinen Frühstücksbrötchen. Deshalb heute hier süße Walnuss-Brötchen für Euch! 

Aus dem Obstgarten Sonntagssüß

Rhabarber-Vanilleschmand-Tarte mit Mandeln

Mit Rhabarber hab’ ich es ja irgendwie in diesem Jahr… Und das, obwohl mein Herzallerliebster Rhabarber nicht ausstehen kann. Glücklicherweise habe ich ja noch drei weitere Naschkatzen im Hause Zimtkeks und Apfeltarte und – zumindest zwei davon – sind ebensolche Rhabarberfans wie ich… und diese neueste Kreation hier wird bestimmt nicht alt, da bin ich mir sehr sicher: eine cremige Rhabarber-Vanilleschmand-Tarte mit Mandeln.