Category / Schokoladiges

Hefegebäck Schokoladiges

Heferollen mit Schokolade, Cranberries und Karamellsauce

Hey, Ihr Lieben! Ich war das ganze Wochenende auf dem Blogger-Bar-Camp in Reutlingen. Wow, soviel tolle neue Leute, soviel Input… Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll, das alles zu verarbeiten und die Tipps zu verwursten… So ein Barcamp ist einfach eine geniale Sache, weil man von dem Wissen, das Andere im Laufe der Zeit erworben haben, super profitiert: die geben es nämlich dort weiter!

Küchengeschenke Schokoladiges

Brownie-Herzen zum Valentinstag

Der Tag, der – abgesehen vom Muttertag – jedes Jahr auf’s Neue die Blumenindustrie glücklich macht, liegt vor uns! Nächsten Samstag haben wir Valentinstag, der Tag, an dem man seinen Lieben, Freunden, Lieblings-Nachbarn, -Kollegen oder wem auch immer sagt: „Ich mag Dich“! Kann man natürlich auch an jedem x-beliebigen anderen Tag tun, aber der ist eben offiziell dafür vorgesehen 🙂

In der Weihnachtsbäckerei Küchengeschenke Schokoladiges

Glühwein-Sirup und
Schokoladen-Punsch-Kuchen im Glas

Samstagabend: ich sitze vor meinem Laptop, schlürfe selbstgemachten Glühwein und überlege angestrengt, was ich Euch schreibe… nebenbei muss ich ein neues Handy für meinen Jüngsten in Gang bringen, der Freundin meines Sohnes beim Backen assistieren, mit meinem Ältesten skypen und meinen Lieblingsmann zufriedenstellen, indem ich mir ständig irgendetwas auf seinem PC anschaue… Besinnliche Adventszeit!

In der Weihnachtsbäckerei Schokoladiges

Saftige Schoko-Kokos-Küchlein

Ich war heute schrecklich faul… kennt Ihr solche Tage auch? Morgens aufstehen, im Schlafanzug frühstücken und dann gegen Mittag vielleicht mal unter die Dusche, um sich anschließend maximal in die Jogginghose zu werfen :). Ich finde ja, manchmal muss das einfach sein. Chillen, die Seele baumeln lassen, gemütlich lesen oder mit den Kindern spielen und sonst einfach NICHTS tun… Kommt selten vor, aber manchmal gönnen wir uns so ein Gefaulenze.

Küchengeschenke Schokoladiges

OREO-Chocolate-Chip-Cookies und ein Abschied

Dieser heutige Blogpost ist meinem ältesten Sohn gewidmet, also Achtung, es wird sentimental, meine Lieben! Könnt Ihr das vertragen?

Gestern hat sich nämlich mein Großer mit Sack und Pack aufgemacht, im fernen Dresden zu studieren… hätte kaum weiter weg sein können! Und ich sitze hier, mein Mutterherz blutet und ich kann mich noch so gut erinnern…