Drucken

Saftiger Zitronenkuchen mit Zucchini

5 Stars 4 Stars 3 Stars 2 Stars 1 Star

4.5 from 2 reviews

Zutaten

Scale
  • 125 ml mildes Olivenöl / Rapsöl
  • 125 g Zucker
  • 2 Eier
  • 250 g Mehl
  • 500 g Zucchini
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • Abrieb einer ganzen Bio-Zitrone
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Prise Salz

Glasur

  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 EL Milch
  • 100 g Puderzucker

Zubereitung

  1. Backofen auf 180 °C (160 °C Umluft) vorheizen.
  2. Öl mit dem Zucker cremig schlagen, Eier nacheinander zugeben, Zitronenabrieb und -saft, Vanille und Salz zufügen und weiterschlagen. Zucchini raspeln, sehr gut zwischen Küchenkrepp ausdrücken und ebenfalls zugeben, Mehl, Backpulver in die Mischung geben, alles nur noch eben so verrühren und in die Kastenform (23 cm) geben.

    Im vorgeheizten Backofen ca. 50 – 60 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Herausnehmen, in der Form auskühlen lassen, dann auf einem Gitterrost komplett abkühlen und mit der Glasur bestreichen.