Drucken

Fruchtige Hot Cross Buns mit Kardamom

Der Klassiker in einer wundervollen Variante mit Cranberries und Walnüssen. Probiert es aus!

Zutaten

Scale

550 g Mehl

1/2 TL Zimt

1/2 TL Kardamom

240 ml lauwarme Milch

21 g frische Hefe

50 g Butter

60 g Zucker

1 Ei

50 g Cranberries grob gehackt

50 g Walnüsse grob gehackt

1 TL Zitronenabrieb

1 Prise Salz

Kreuze:

1 TL Zitronensaft

60 g Mehl

1 TL Pflanzenöl

60 ml Wasser

1 EL Puderzucker

4 EL Ahornsirup zum Bestreichen

Zubereitung

Mehl in eine große Rühr-Schüssel geben, eine Mulde in die Mitte drücken, Hefe, Zucker, lauwarme Milch hineingeben, etwas verrühren und für 10 Minuten stehen lassen. Danach restliche Zutaten zufügen und mit den Knethaken der Küchenmaschine zu einem geschmeidigen Teig rühren. 

Abgedeckt an einem warmen Ort für eine Stunde gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat. 

Aus der Schüssel nehmen, nochmals durchkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einer Rolle formen. Diese in 12 gleichmäßige Stücke schneiden (ca. 80 g) und jeweils rund kneten. In eine gefettete Auflaufform mit etwas Abstand einschichten und nochmals für mindestens 30 Minuten gehen lassen.

Inzwischen die Zutaten für die Kreuze in einer kleinen Schüssel glatt rühren. In einen kleinen Spritzbeutel geben (ein Gefrierbeutel geht auch ganz prima. Dafür dann einfach eine kleine Ecke abschneiden vor dem Aufspritzen).

Backofen auf 180 °C (160 °C Umluft) vorheizen. Die Mehlmasse aufspritzen, dann die Buns für  25 – 35 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen. 

Ahornsirup sofort, wenn sie aus dem Ofen kommen, auf die Buns streichen.

Etwas abkühlen lassen und am besten lauwarm mit Butter und Marmelade servieren.