Drucken

Streuselsternchen – Schokoladenkekse mit Streuseln und Marmelade

Streuselsternchen – Schokoladenkekse mit Streuseln und Marmelade – ganz einfaches Rezept 

Zutaten

Zutaten:

Teig:
250 g Mehl
20 g Kakao
1 TL Backpulver
70 g Zucker
1 Ei
125 g weiche Butter

Streusel:
90 g weiche Butter
125 g Mehl
40 g Zucker
1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker

Gelee/Konfitüre nach Wahl (gut passt z.B. Johannisbeergelee, Brombeermarmelade oder andere dunkle Marmelade)

Zubereitung

Zunächst müsst Ihr aus dem Mehl, Zucker, Backpulver, Kakao, Butter und Ei mit dem Knethaken des Handrührers einen geschmeidigen Teig kneten, der für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank kommt.
Den Backofen auf 200 °C (175 °C Umluft) vorheizen.
Nun für die Streusel die Butter, den Zucker, Vanillezucker und Mehl in eine Schüssel geben und so lange mit den Fingern verreiben, bis kleine Streusel entstehen.
Den Teig ausrollen auf ca. 3 – 4 mm und daraus Sterne (oder was immer Ihr mögt) ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Nun mit dem Gelee bestreichen und die Steusel anschließend darauf verteilen. Im heißen Backofen für ca. 8 – 10 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Keywords: Sterne, Plätzchen, backen, Schokolade, Cookies, Weihnachten, Streusel, Marmelade