Tag / Snack

Bread, Brunch and Breakfast Herzhaftes

Deftige Bierstangen

Wie Ihr ja bereits wisst, stamme ich aus einer Bäckersfamilie und wuchs unmittelbar neben der Backstube auf. Daher habe ich zu diesem Handwerk natürlich auch eine ganz besondere Beziehung, zumal ich eben auch noch mitbekommen habe, wie ein gutes Brot von Hand gewirkt oder ein richtig „echtes“ Roggenbrötchen zubereitet wird. Bei uns gab es keine „Fertigbrotmischungen“… alles was aus der Backstube kam, hatte mein Vater von A bis Z selbst gemacht und das schmeckte man natürlich!

Herzhaftes Suppenkaspereien

Süßkartoffelsuppe mit Orange

Hallo Ihr Lieben! Ich habe mich entschlossen, eine neue Rezeptkategorie „Suppenkaspereien“ aufzunehmen. Warum? Weil ich finde, dass es bei diesem herbstlich ungemütlichen Schmuddel- und Fieselregenwetter einfach nix Besseres als ein schönes warmes und gehaltvolles Süppchen gibt. Daher werde ich Euch jetzt hier gelegentlich die Rezepte meiner Lieblings-Suppen präsentieren. Seid Ihr auch so Suppenfans, wie ich?

 

Hefegebäck Herzhaftes

Flatbread Caprese
mit Basilikum-Vinaigrette

Leider sind die Sommerferien hier bei uns wieder vorbei! Ich bin ja eine von den Müttern, die sich gemeinsam mit ihren Kindern auf die Ferien freuen und auch dann traurig, wenn sie wieder vorüber sind! Ich glaube, damit gehöre ich zu den Ausnahmen, denn die meisten Muddis, die ich kenne, sind froh, wenn die „lieben Kleinen“ dann zumindest vormittags mal wieder aus dem Haus sind. Ich genieße es einfach, mit meinen Kids gemeinsam einen Gang runter zu schalten, morgens länger zu schlafen und viel Zeit miteinander zu verbringen. Wenn man selbständig ist, hat das durchaus Vorteile 🙂

Allgemein Herzhaftes Was Besonderes

3 Ladies vom Grill,
der BEEFER, ein Video
und eine etwas längere Geschichte

Dieser Beitrag enthält Werbung.

Ihr Lieben! Heute muss ich etwas ausholen, bevor es hier Rezepte gibt. Da müsst Ihr jetzt durch! Also, das war so: im Februar war ich – gemeinsam mit meiner Freundin Silvia vom Blog „Volle Lotte“ – eingeladen vom Verlag Tre Torri zu einem Kochbuch-Shooting.  Das Shooting fand in einer sehr coolen Location in Frankfurt statt, war äußerst interessant und vor allem auch lecker, denn es drehte sich alles rund um den BEEFER, ein sensationelles Grillgerät, das 800°C Oberhitze erzeugt. Die Oberfläche des Grillguts wird durch die hohe Temperatur quasi karamellisiert und in 30 Sekunden je Seite entsteht eine ganz wundervolle Kruste mit ordentlich Geschmack.  Das Fleisch kurz nachgaren lassen, etwas Salz dazu und dann schlemmen!

Das war natürlich auch einer der besten Nebeneffekte des Shooting: die „Models“ durften, nachdem sie im Kasten waren, auch vernascht werden.