Tag / Kuchen

Aus dem Obstgarten Cheesecake

Blaubeer-Cheesecake mit Streuseln

Es gibt solche Tage, die möchte man am Liebsten aus dem Leben streichen… gestern war so einer bei mir! Morgens fing es damit an, dass die Hälfte der ersten Kaffeetasse auf meinem Schlaf-Shirt gelandet ist, als nächstes ist mein Frühstücks-Haferbrei verschmurgelt und ich musste mich hungrig zu einem Termin begeben… Zu guter Letzt hatten meine Söhne gestern Kampftag und meine Nerven sehr strapaziert, gipfelte darin, dass ich angeblasen wurde, weil unsere Putzhilfe Dinge auf dem Schreibtisch meines Mittleren (man nennt ihn auch Monk) „verschoben“ hat beim Putzen… 

Aus dem Obstgarten Easy-Peasy-Rezept

Sommerlich leichte Aprikosentarte
mit Skyr und Streuseln

Soll ich Euch etwas verraten? Ich habe Hummeln im Hintern! Ist wirklich so… Es fällt mir unglaublich schwer, einfach mal ein paar Tage Ruhe zu halten, zu entspannen und einfach Nichts zu tun! Ich habe jetzt einmal mehr für mich festgestellt: zwei Wochen Urlaub an ein und demselben Ort ohne irgendwelche Aktivitäten geht gar nicht! Da werde ich spätestens nach einer Woche nervös, hab‘ die Urlaubslektüre aufgebraucht, sehne mich zurück an meinen Backofen und in meinen Garten, in dem während ich chille, das Unkraut sprießt und möchte einfach was TUN!

Aus dem Obstgarten Sonntagssüß

Erdbeer-Streusel-Kuchen

Hach, was bin ich happy! Wir haben Ferien, bald geht es in den Urlaub und ich ich freu mich wie ein Schnitzel! Bin echt urlaubsreif in diesem Jahr und da ich zwei Wochen Sonne pur vor mir habe, geht es mir richtig gut. Bei unseren sonst ja üblichen Dänemark-Reisen ist man Wetter-technisch nicht ganz auf der sicheren Seite, daher geht es in diesem Jahr mal nach Rhodos und wir werden sehen, wie uns 35 °C Sommerhitze bekommen 🙂

Falls Ihr Lust habt, ein wenig Rhodos-Feeling zu bekommen, dann folgt mir einfach auf Instagram, dort nehme ich Euch in den Storys mit in die Sonne! Und: falls Ihr derzeit keine Ferien und keinen Urlaub habt, dann macht es Euch doch einfach zu Hause schön, backt einfach meinen superköstlichen und wirklich einfachen Erdbeer-Streuselkuchen und lasst mal Fünfe gerade sein. 

Aus dem Obstgarten Sonntagssüß

Schnelle Kirsch-Tarte mit Mandeln

Hallo Ihr Lieben! Habt Ihr auch Ferien? Ich bin tatsächlich ja ein riesiger Fan von Schulferien… kein Taxi Mama, kein frühes Aufstehen am Morgen und Peitsche schwingen, bis das Pubertier sich endlich aus dem Bett quält… Ach, das Leben kann so einfach und so schön sein! Ich kenne ja etliche Eltern, die die Ferien schrecklich finden und froh sind, wenn Ihr Kids wieder die Schule besuchen, bei mir ist und war das nie so. Ich habe meine Bengels gerne zu Hause und genieße diese gemeinsame Zeit, wir wollen Zimmer streichen und ein wenig „erwachsener“ gestalten, ganz viel chillen und Spaß haben. 

Aus dem Obstgarten

Allerlei Lieblinge mit Kirschen

Heute habe ich mal eine kleine Zusammenstellung meiner allerliebsten Kirschrezepte von meinem Blog für Euch. Da es dieses wundervollen Früchtchen gerade derzeit in Hülle und Fülle gibt, muss man sie natürlich auch „verwursten“! Ich liebe Kirschen sehr, kann sie einfach so vom Baum Kilo-weise futtern und bin der Meinung, dass sie sich auch in Kuchen- oder Dessertform wirklich super gut machen. Daher hat sich natürlich in den vergangenen Jahren auf meinem Blog einiges an feinen Rezepten angesammelt und daher hier heute mal eine kleine Übersicht für Euch! Vielleicht findet Ihr ja auch Euren Liebling mit Kirschen hier bei mir, würde mich jedenfalls riesig freuen! Und jetzt ganz viel Spaß beim Lesen!

All Time Classics Sonntagssüß

Träubleskuchen oder Johannisbeertörtchen

Werbung

Die Beeren sind los – und wie! Ich freue mich so sehr, denn diese Flut an frischen Beeren bedeutet für mich immer, dass der Sommer nun endlich angekommen ist. Ich liebe sie ja in jeglicher Form, am Besten gleich frisch vom Busch! Als ich am Wochenende eine riesige Schüssel mit frisch gepflückten Johannisbeeren von meiner Ma bekam war klar, es gibt mal wieder Omas Träubleskuchen (heißt der bei Euch auch so?). Diese Kombination aus den sauren Johannisbeeren mit der süßen Eiweissmasse, hachz, da kann ich futtern bis zum Platzen!