Tag / Herbst

My American Bakery Zimtliebe

Süsskartoffel-Kuchen mit Cheesecake-Kern

Ende Oktober, lieber Himmel, wo ist dieses Jahr nur geblieben? Nächste Woche ist Halloween und dann kann man schon fast wieder damit beginnen, die Weihnachtsdeko zu entstauben. Ja und außerdem schon wieder ein weiterer Monat um und ein „Bake Together – die Backüberraschung“ ist fällig! Ich bin ja schon schwer gespannt, was der liebe Marc von Bake to the roots zu unserem Thema „Süßkartoffel“ gebacken hat. Ob wir dieses Mal ähnlich unterwegs sind? Ihr Lieben hier wisst, worum es bei unserer Aktion geht? Einmal im Monat backen Marc und ich zu einem Thema gemeinsam, aber jeder für sich in seiner Küche und dann überraschen wir Euch und natürlich auch uns gegenseitig. 

Aus dem Obstgarten Sonntagssüß

Walnuss-Zwetschgenkuchen mit Zimt-Streuseln

Früher war es ja tatsächlich so, dass es in der Zwetschgenzeit – zumindest bei uns – lediglich einen Hefekuchen mit Zwetschgen und Streuseln gab… fertig! War das bei Euch genauso?

Wenn ich mir heute die Vielfalt an Rezepten anschaue, die ich allesamt mit Zwetschgen/Pflaumen zubereiten kann, dann ist das doch ein gewaltiger Fortschritt, zumal diese Früchtchen ja wirklich unglaublich lecker sind und tatsächlich zu ganz Vielem harmonieren… Was ich aber ganz besonders mag, ist die Kombination mit Walnüssen und daher habe ich in meinen Rührteig für den Walnuss-Zwetschgenkuchen mit Zimt-Streuseln einfach eine Ladung gemahlene Walnüsse gepackt. Was soll ich sagen: saulecker!

Herzhaftes Suppenkaspereien

Süßkartoffelsuppe mit Orange

Hallo Ihr Lieben! Ich habe mich entschlossen, eine neue Rezeptkategorie „Suppenkaspereien“ aufzunehmen. Warum? Weil ich finde, dass es bei diesem herbstlich ungemütlichen Schmuddel- und Fieselregenwetter einfach nix Besseres als ein schönes warmes und gehaltvolles Süppchen gibt. Daher werde ich Euch jetzt hier gelegentlich die Rezepte meiner Lieblings-Suppen präsentieren. Seid Ihr auch so Suppenfans, wie ich?

 

Cheesecake My American Bakery

Kürbis-Cheesecake
mit Schmand-Topping

Es ist mal wieder soweit: Halloween steht vor der Tür. Mal abgesehen von diversen Kürbissen, die sich in mehr oder weniger geschnitzter Form hier herumkugeln ist eigentlich Nichts davon zu merken… Da meine Kinder nicht mehr so klein sind, hat sich „Süsses oder Saures“ hier komplett erledigt und in der Nachbarschaft ist auch nicht mehr so viel kleines Gewürzel unterwegs, so dass ich die Anzahl meiner Candybags drastisch reduziert habe. 

Sonntagssüß Zimtliebe

Kürbis-Donuts mit Zimtzucker

So manche Tage sind echt für’n Eimer, findet Ihr nicht auch? Da steht man morgens schon mit dem falschen Fuß auf, schüttet sich den ersten Kaffee des Tages dekorativ aufs Nachthemd, zerreißt beim Anziehen die Nylonstrumpfhose und verwechselt beim Backen Zucker mit Salz…. Jo, so einen Tag habe ich heute… zu guter Letzt ist mir dann auch noch mein komplett gestyltes Fotoset vom Stuhl geruscht, sämtliche Gewürze ergossen sich über den Boden und meine Füsse und der Hund hat sich sehr über kullernde Donuts gefreut 🙂 Gott sei Dank hatte ich genug gebacken! 

Rustikale schnelle Walnuss-Apfeltarte
Aus dem Obstgarten Sonntagssüß

Rustikale Apfel-Walnusstarte

 

Nein, es ist sicher keine Geheimnis, wenn ich sage, dass ich Apfeltarte sehr liebe. Wird Euch auch nicht überraschen, schließlich habe ich ihr einen Teil meines Blognamens gewidmet! Apfeltarte ist in meinen Augen das perfekte Gebäck! Ein Mürbteig ist rasend schnell gemacht und Äpfel hat man doch sowieso immer im Haus, oder??? Und gerade jetzt, wo es Äpfel überall frisch gibt, steht dieses Gebäck bei mir natürlich wieder auf dem Programm. Ich kann nämlich diese einsamen Teilchen bei uns auf den Wiesen nicht liegen lassen und bei jedem Spaziergang mit meinem Hundemädchen wandern ein paar Äpfel in meine Jackentaschen. Ihr könnt Euch sicher vorstellen, wie viele sich hier bei täglichen Gassirunden so ansammeln 🙂