Tag / Hefeteig

All Time Classics In der Weihnachtsbäckerei

Klassischer Christstollen
unser Familienrezept

Heute wird es ein wenig sentimental und persönlich hier, meine Lieben! Denn das heutige Rezept stammt von meinem Papa und es fällt mir tatsächlich schwer, seine Rezepte überhaupt nach zu backen oder ganz und gar hier zu posten! Es ist nämlich so, dass mein Vater einige Dinge richtig, richtig gut konnte und das war unter anderem gedeckter Apfelkuchen, Käsetorte und eben klassischer Christstollen, diese Sachen waren Zeit meines Lebens meine Favoriten aus seiner Backstube. Mein Vater war noch ein Bäcker vom ganz alten Schlag, da wurde niemals ein Tüte aufgemacht, sondern Roggenbrötchen waren noch richtige handgemachte Brötchen aus echtem Roggenmehl, an den Stollen kam viel gute Butter und seine Käsetorte war das Fluffigste und Leckerste, was ich in dieser Richtung je gegessen habe. 

 

Aus dem Obstgarten Schokoladiges Sonntagssüß

Herbstliches Gartenpicknick
im Hause Zimtkeks und Apfeltarte

Werbung

Hallo, Ihr Lieben! Stellt Euch bitte mal vor, es ist ein ganz und gar wundervolles Wochenende Ende September… strahlendblauer Himmel, Sonnenschein, 24 Grad und Familie ZimtkeksundApfeltarte hat zu einem herbstlichen Garten-Picknick geladen. So geschehen am vergangenen Wochenende bei uns zu Hause. Was war das so schön! 

Hefegebäck Herzhaftes

Flatbread Caprese
mit Basilikum-Vinaigrette

Leider sind die Sommerferien hier bei uns wieder vorbei! Ich bin ja eine von den Müttern, die sich gemeinsam mit ihren Kindern auf die Ferien freuen und auch dann traurig, wenn sie wieder vorüber sind! Ich glaube, damit gehöre ich zu den Ausnahmen, denn die meisten Muddis, die ich kenne, sind froh, wenn die „lieben Kleinen“ dann zumindest vormittags mal wieder aus dem Haus sind. Ich genieße es einfach, mit meinen Kids gemeinsam einen Gang runter zu schalten, morgens länger zu schlafen und viel Zeit miteinander zu verbringen. Wenn man selbständig ist, hat das durchaus Vorteile 🙂

Allgemein

Vegetarischer Birnen-Ziegenkäse-Flammkuchen

Also, eigentlich – ja eigentlich – sollte hier stehen, wie wundervoll ich es finde, am Abend mit einem guten Glas Rosé oder Grünen Veltliner auf meiner Terrasse zu sitzen, dem Plätschern des Brunnens zuzuhören und meinen Flammkuchen zu vernaschen! Die Realität sieht leider gaaaaanz anders aus…. Da höre ich nämlich nur das Platschen des Regens und das Donnergrollen…

Bread, Brunch and Breakfast Hefegebäck Sonntagssüß

Dinkel-Hefezopf mit Cranberries
und Rezension von
„Der Duft von frischem Brot“

Gibt es für Euch auch nichts Schöneres, als ein gemütliches Sonntagmorgen-Frühstück mit allen Familienmitgliedern? So richtig ausgiebig mit Rührei, Käse, Schinken, diverse Brötchen und Brot, Marmeladen, Honig, Schokoaufstrich und vielleicht als I-Tüpfelchen mit einem selbst gebackenen – vielleicht noch lauwarmen – Hefezopf… Hachz, das liebe ich! Kommt zwar hier im Hause nur noch relativ selten vor, da manche Familienmitglieder sonntags erst so ab 12.00 oder 13.00 Uhr aus den Federn krabbeln, aber hin und wieder bekommen wir es doch hin und dann genießen wir das alle sehr!

Hefegebäck Schokoladiges Süßes für den Osterhasen

Dänische Chokoladeboller

Wer meinem Blog hier schon länger folgt, der weiß, dass ich ein riesiger Dänemark-Fan bin. Ich liebe das Land, die Leute und die Strände… finde die Städte Kopenhagen, Aarhus und Aalborg großartig, bin begeistert von jeglichem dänischen Design und wenn ich dort oben sein darf, bin ich einfach total glücklich, relaxt und sofort „zu Hause“. Wenn ich könnte, wie ich wollte, hätte ich in Lønstrup (das ist ein bezaubernder kleiner Badeort ganz hoch oben im Norden) ein kleines Galerie-Café… würde malen…. Muffins backen…. und mich ansonsten ganz der dänischen Gelassenheit hingeben.