Tag / Frühling

Aus dem Obstgarten Sonntagssüß

Zitroniger Erdbeer-Rhabarber-Kuchen mit Streuseln

Wenn ich überall im Netz die Schneebilder sehe und hier auf mein Thermometer schaue, kann ich kaum glauben, dass in zwei Tagen der 1. Mai ist…  Theoretisch ist so langsam Terassenwetter angesagt, praktisch renne ich noch im Wintermantel herum 🙁

Möglicherweise gelingt es mir ja, mit meinem leckeren frühlingshaften Erdbeer-Rhabarber-Kuchen, die Sonne hervor zu locken. Der ist nämlich mein heutiger Beitrag zum „Bake Together – die Backüberraschung“ mit dem lieben Marc von Bake to the roots

Bread, Brunch and Breakfast Süßes für den Osterhasen

Papas klassisches Osterbrot

(Werbung)

Ich liebe ja diese vorösterliche Zeit total…. draußen fängt alles an zu sprießen, die Natur wird wieder so schön grün und bunt und auch hier im Haus wird es wieder fröhlicher und farbiger…. Tulpen stehen auf dem Tisch, bunte Ostereier hängen an Zweigen in einer Vase und wenn ich aus dem Küchenfenster schaue, sehe ich unsere prall blühende Zierkirsche… Da hat man doch gleich ganz andere Laune, findet Ihr nicht auch? Was das Backen anbelangt, da stehe ich an Ostern ja eher auf die Klassiker…

 

All Time Classics Süßes für den Osterhasen

Eierlikör-Törtchen (glutenfrei)

Ostern ist nicht mehr weit, Ihr Lieben. Daher dachten Marc und ich uns, dass das Thema für das diesmalige „Bake_Together – Die_Backüberraschung“ ganz klar der „Eierlikör“ sein muss. Marc ist auf diesem Gebiet absoluter Experte, der mixt sich seinen Eierlikör sogar immer selbst an (und btw…. ich hab‘ kein Fläschchen abbekommen, muss ich hier nochmals betrübt anmerken 🙁 ) Jedenfalls bin ich schon sehr gespannt, was es auf Bake to the roots heute zu sehen gibt. 

 

Easy-Peasy-Rezept Küchengeschenke

Holunder-Mini-Gugl

Der Holunder blüht! Und was macht Frau Zimtkeks und Apfeltarte da des Morgens? Sie nimmt ihr Hundefräulein, ein Einkaufskörbchen und eine Blumenschere, wandert in die umliegenden Felder und Gärten und klaut Holunderblüten… Also ähhhhhmmmm, schneidet sich ein paar Blütchen, also wirklich gaaaanz kleine, von den Büschen ab, bis das Körbchen gefüllt ist. Und danach sind auch noch genügend dran, Blüten meine ich, am Holunderbusch, ganz ehrlich!!!!

All Time Classics Aus dem Obstgarten Dessert

Hausgemachter Vanille-Pudding
mit Rhabarberkompott

Es ist schon witzig, wie man gelegentlich durch Kleinigkeiten zurück in die Kindheit gebeamt wird! Bei mir dieser Tage geschehen, als ich einen wundervollen Vanillepudding mit Rhabarberkompott zubereitet habe. Wie ich dieses Dessert seit Kindertagen liebe! Ich kann mich noch ganz genau daran erinnern, wie meine Mutter den Pudding gerührt und parallel den Rhabarber geschnippelt hat…. wie sehr ich mich darauf gefreut habe, mir beides nacheinander auf das Schälchen zu löffeln, erst den Pudding, dann obendrauf den Rhabarber, um diese wundervolle Kombination anschließend genüsslich zu spachteln. Am allerliebsten ja noch lauwarm, hmmmmm…..

Herzhaftes Was Besonderes

Spargel-Erdbeer-Salat
mit Pinienkernen

Also, ich weiß ja nicht, wie das bei Euch so war, aber als Kind mochte ich Spargel überhaupt nicht! Mag daran gelegen haben, dass es ihn bei uns ziemlich verkocht mit Mehlschwitze gab, er war jedenfalls so gar nicht meins! Als Jugendliche habe ich mich mit Spargel und einer großen Menge Hollandaise dann langsam aber sicher angefreundet und heute bin ich ganz sicher die beste Kundin an unserem Spargelstand. Ich liebe Spargel inzwischen in allen Arten und Variationen und kann gar nicht genug davon bekommen!