Tag / einfach

Bread, Brunch and Breakfast Easy-Peasy-Rezept

Blaubeer-Scones mit Zitronenfrosting

Viele von Euch werden ja mitbekommen haben, dass ich vergangene Woche in Nova Scotia (Kanada) bei der Blaubeer-Ernte dabei sein durfte (ein ausführlicher Bericht hierzu folgt natürlich), daher dürft Ihr mir nicht verübeln, dass ich noch total im Blaubeer-Fieber bin und am Liebsten morgens, mittags und abends Blaubeeren naschen würde. Derzeit gibt es hier zum Frühstück schon jeden Tag Overnight-Oats mit Blaubeeren, Blaubeer-Pancakes habe ich gemacht und mein Blaubeer-Dutch-Baby wird es definitiv zum Wochenende geben. Damit Ihr Lieben hier auch ein wenig von meiner „Blaubeersucht“ profitiert, habe ich ein Rezept für köstliche und einfache Blaubeer-Scones mit Zitronenfrosting fabriziert… 

Cheesecake Easy-Peasy-Rezept

Cheesecake im Glas mit Blaubeeren

Blaubeeren gehören ja zu meinen absoluten Lieblingen…. die gibt es hier eigentlich ständig: im Sommer frisch, im Winter habe ich immer mindestens zwei Packungen davon im Tiefkühler! Blaubeeren gibt es in Cookies, in Pancakes, im Hefekuchen, im Käsekuchen, im French Toast-Auflauf, im….. usw. 

Daher mussten natürlich auch die Blaubeeren endlich einmal Thema von unserem „Bake-Together – die Backüberraschung“ werden! Und wie könnte das besser passen, als an dem Tag, an dem Marc von Bake to the roots und ich gemeinsam in den Flieger steigen, um in Kanada Blaubeeren zu pflücken 🙂

Schokoladiges Sonntagssüß

Schoko-Biskuitrolle mit
Cappucino-Füllung

Werbung

Dass ich ein Kaffee-Junkie bin, wisst Ihr ja bereits… Kaffee im Kuchen finde ich ebenso großartig, beispielsweise etwas Espresso in Brownies oder auch ein leckerer und cremiger Tiramisu als Dessert, hachz! Da könnt Ihr Euch sicherlich vorstellen, wie ich mich gefreut habe, als die Anfrage von KRÜGER-FAMILY kam, ob ich nicht Lust habe, ein Rezept mit den leckeren Kaffeespezialitäten zu entwickeln. 

 

Aus dem Obstgarten Cheesecake

Blaubeer-Cheesecake mit Streuseln

Es gibt solche Tage, die möchte man am Liebsten aus dem Leben streichen… gestern war so einer bei mir! Morgens fing es damit an, dass die Hälfte der ersten Kaffeetasse auf meinem Schlaf-Shirt gelandet ist, als nächstes ist mein Frühstücks-Haferbrei verschmurgelt und ich musste mich hungrig zu einem Termin begeben… Zu guter Letzt hatten meine Söhne gestern Kampftag und meine Nerven sehr strapaziert, gipfelte darin, dass ich angeblasen wurde, weil unsere Putzhilfe Dinge auf dem Schreibtisch meines Mittleren (man nennt ihn auch Monk) „verschoben“ hat beim Putzen… 

Rustikale schnelle Walnuss-Apfeltarte
Aus dem Obstgarten Sonntagssüß

Rustikale Apfel-Walnusstarte

 

Nein, es ist sicher keine Geheimnis, wenn ich sage, dass ich Apfeltarte sehr liebe. Wird Euch auch nicht überraschen, schließlich habe ich ihr einen Teil meines Blognamens gewidmet! Apfeltarte ist in meinen Augen das perfekte Gebäck! Ein Mürbteig ist rasend schnell gemacht und Äpfel hat man doch sowieso immer im Haus, oder??? Und gerade jetzt, wo es Äpfel überall frisch gibt, steht dieses Gebäck bei mir natürlich wieder auf dem Programm. Ich kann nämlich diese einsamen Teilchen bei uns auf den Wiesen nicht liegen lassen und bei jedem Spaziergang mit meinem Hundemädchen wandern ein paar Äpfel in meine Jackentaschen. Ihr könnt Euch sicher vorstellen, wie viele sich hier bei täglichen Gassirunden so ansammeln 🙂