Instagram

My American Bakery Zimtliebe

S├╝sskartoffel-Kuchen mit Cheesecake-Kern

Ende Oktober, lieber Himmel, wo ist dieses Jahr nur geblieben? N├Ąchste Woche ist Halloween und dann kann man schon fast wieder damit beginnen, die Weihnachtsdeko zu entstauben. Ja und au├čerdem schon wieder ein weiterer Monat um und ein „Bake Together – die Back├╝berraschung“ ist f├Ąllig! Ich bin ja schon schwer gespannt, was der liebe Marc von Bake to the roots zu unserem Thema „S├╝├čkartoffel“ gebacken hat. Ob wir dieses Mal ├Ąhnlich unterwegs sind? Ihr Lieben hier wisst, worum es bei unserer Aktion geht? Einmal im Monat backen Marc und ich zu einem Thema gemeinsam, aber jeder f├╝r sich in seiner K├╝che und dann ├╝berraschen wir Euch und nat├╝rlich auch uns gegenseitig. 

Schokoladiges Sonntagss├╝├č

Super saftiger Schokoladenkuchen mit Tonkabohne

Werbung mit Gewinnspiel

Heute darf ich Euch hier mit gleich mit zwei wundervollen Dingen begl├╝cken: zum einen nat├╝rlich mit einem Rezept, aber nicht mit irgendeinem, sondern mit dem Rezept: sensationeller, leckerer, irre schokoladiger und super saftiger Schokoladenkuchen ! Yeah ! Dazu ein schmelzender Schokoladenguss… hmmmmm! Des weiteren gibt es ein ganz cooles Gewinnspiel und mein Lieblings-Marc aka Bake to the roots ist auch noch mit von der Partie, klingt das nicht Bombe?

 

All Time Classics S├╝├čes Hauptgericht

Zwetschgenkn├Âdel wie bei Muttern

Wenn Ihr mich als Kind gefragt h├Ąttet, was meine Leibspeise ist, dann w├Ąre garantiert wie aus der Pistole geschossen als Antwort „Mamas Zwetschgenkn├Âdel und Mamas Sauerbraten“ gekommen…. hat sich bis heute eigentlich nicht ge├Ąndert, au├čer, dass ich mir diese Gerichte mittlerweile selbst kochen kann (nat├╝rlich lasse ich mich gerne auch diesbez├╝glich noch von Muttern verw├Âhnen ­čÖé )

Tomaten-Flammkuchen
Easy-Peasy-Rezept Herzhaftes

Tomaten-Flammkuchen
Flammkuchen Caprese

Heute gibt es zur Abwechslung mal ein herzhaftes „Bake-Together – die Back├╝berraschung“ hier auf dem Blog, denn das Thema, das Marc und ich uns gestellt haben, lautet „Tomaten“. Seit eineinhalb Jahren spielen wir nun schon unser Spielchen und backen jeweils jeder f├╝r sich und ├╝berraschen uns gegenseitig und auch Euch! Bei mir gibt es einen super k├Âstlichen Tomaten-Flammkuchen oder Flammkuchen Caprese… der war so lecker, dass ich ihn unmittelbar nach dem Shooten komplett alleine weggefuttert habe. Gl├╝cklicherweise waren meine M├Ąnner alle nicht zu Hause ­čÖé

Ich bin sehr gespannt, was es bei Bake to the roots zu dem Thema geben wird! Ich k├Ânnte mir ja durchaus vorstellen, dass der liebe Marc ein Tarte oder Quiche gezaubert hat… mal schauen!

 

Walnuss-Pesto
Herzhaftes K├╝chengeschenke

Walnuss-Pesto mit Petersilie

Also, ich wei├č ja nicht, wie das bei Euch so ist, aber hier im Hause Zimtkeks und Apfeltarte sind alle ganz verr├╝ckt nach Pesto… Egal, ob ich Pesto Genovese oder Pesto Rosso mache, die Herren lieben es! Meist nat├╝rlich ganz klassisch zu Pasta, wir m├Âgen es aber auch gerne auf einem Flammkuchen, als Brotaufstrich oder im Nudelsalat. Daher bin ich nat├╝rlich auch richtig gut aufgehoben beim „Ultimativen Pestoding“! Meine heutige Variante – Walnuss-Pesto mit Petersilie – ist eigentlich unser „Winterpesto“, in den Herbst- und Wintermonaten passt das ganz perfekt. Vor allem aber ist es wunderbar wandelbar….

1