Instagram

In der Weihnachtsbäckerei Küchengeschenke

Gefüllte Marzipan-Orangen-Kekse

Was Weihnachtsgebäck anbelangt, bin ich ja ein ziemlich spießiger und langweiliger Typ: ich brauche meine Vanille-Kipferl, Bethmännchen, natürlich das klassische Buttergebäck, Haselnussmakronen, Zimtsterne und Christstollen… Damit bin ich eigentlich vollauf zufrieden und sehr glücklich! Alles typische Weihnachtsklassiker und seit drölfzigtausend Jahren immer auf meinem Keksteller…  Genau so, wie zur Bescherung immer und immer wieder „Ihr Kinderlein kommet“ und „Süßer die Glocken nie klingen“ gesungen wird (sehr zum Leidwesen meiner Söhne 🙂 ). 

All Time Classics Dessert

Apfelküchlein / Apfelbeignets mit Zabaione

Werbung

Kürzlich hatte ich eine ganz besonders tolle Aufgabe: ich durfte in einer Jury sitzen und ganz leckere Sachen verkosten… Schwierige Aufgabe, sach‘ ich Euch! Aber mal der Reihe nach: Alles begann damit, dass ich im März eine schöne Einladung vom Land Rheinland-Pfalz zu einem Event in Remagen hatte, dort lernte ich die zauberhafte Jasmin, Mitarbeiterin im Bereich Gastlandschaften Rheinland-Pfalz, kennen. Kurz darauf bekam ich eine Mail, ob ich mir vorstellen könne, beim ersten von Rheinland-Pfalz veranstalteten Genuss-Duell als Mitglied der Jury zu fungieren und das Dessert zu konzipieren, das die Kandidaten in der Endausscheidung zubereiten sollten. Was ’ne Frage… klar wollte ich – und mit mir im Gepäck meine Apfelküchlein / Apfelbeignets mit Zabaione. 

Dessert In der Weihnachtsbäckerei Zimtliebe

Spekulatius-Creme mit Bratapfelkompott

Kürzlich hatten wir hier zu Hause ein tolles Thanksgivin‘ Dinner mit lieben Freunden. Es gab natürlich – was auch sonst – einen Turkey ganz klassisch mit Süßkartoffelpüree, karamellisierten Maronen und Cranberrysauce… Zur Vorspeise hatte ich ein Rotkraut-Gewürzsüppchen und zum Dessert gab es die Spekulatius-Creme mit Bratapfelkompott, die ich Euch heute hier gerne zeige. Davon abgesehen, dass ich mich an diesem Abend ins Bett gekugelt habe, war das alles sehr lecker. 

 

Bratapfel-Cookies einfach und lecker
Easy-Peasy-Rezept In der Weihnachtsbäckerei

Saftige Bratapfel-Cookies

Wenn ich meinen Statistiken hier auf dem Blog glauben darf, dann seid Ihr ganz große Fans von Bratapfel-Rezepten, was ich ja durchaus nachvollziehen kann, ich finde ja Bratäpfel auch ganz besonders lecker und gerade jetzt zu der Jahreszeit passen sie natürlich ganz perfekt ins Programm! So ein klassischer Bratapfel mit einem Schuss Vanillesauce ist allein ja schon ein Traum und dann diese ganzen Rezepte mit Bratapfel… einfach wundervoll!

In der Weihnachtsbäckerei Zimtliebe

Zimthörnchen

Es war ja mal wieder an der Zeit, oder? Frau Zimtkeks muss unbedingt einen solchen als Weihnachtscookie präsentieren. Meine Zimthörnchen, die ich Euch heute hier zeige, sind abgewandelte Rugalach, ein klassisches jüdisches Gebäck, das man in New York in nahezu jedem Coffee-Shop findet. Normalerweise sind diese Hörnchen gefüllt mir Marmelade oder Schokocreme. Ich habe Euch hier schon mal ein Rezept dafür vorgestellt. Das besondere an dem Mürbteig ist, dass er mit Frischkäse zubereitet wird. 

1