Category / Easy-Peasy-Rezept

Cheesecake Easy-Peasy-Rezept

Sommerlich leichte Himbeer-Joghurt-Torte
„Bake_Together“

Es ist mal wieder soweit! Ihr Lieben hier wisst es ja bereits: einmal im Monat backen Marc von „Bake to the roots“ und ich zusammen – 500 km entfernt voneinander – und diesmal haben wir uns auf das Thema „Himbeeren“ geeinigt. Himbeeren sind ja (wie regelmäßige Leser meines Blogs schon erfahren haben) meine absoluten Lieblingsfrüchte, für mich der Ferrari unter den Beeren sozusagen… ich liebe diesen Geschmack und wenn ich könnte, wie ich wollte, hätte ich einen Garten voll mit mindestens drölfzigtausend Himbeerpflanzen! 

Bread, Brunch and Breakfast Easy-Peasy-Rezept

Blaubeer Dutch Baby

Hier im Hause Zimtkeks und Apfeltarte sind Ferien. Ich sollte vielleicht grundsätzlich vorweg schicken, dass ich Ferien liebe. Die Zeit, wenn ich nicht morgens schon gleich aus dem Bett hüpfen muss, pausenlos Taxi Mama bin und ständig irgendwelche Schulbücher suchen oder Hefte kaufen darf! Aber: was mir – einem sehr organisierten und strukturierten Menschen – wirklich gesteigert auf die Nerven geht, ist diese Herum-Gammelei, man kriegt einfach nix geregelt! Alle Mütter unter Euch kennen sicher dieses Phänomen…

Bread, Brunch and Breakfast Easy-Peasy-Rezept

Frühstücks-Beeren-Smoothie

Heute hier mal etwas zum Thema Frühstück: eigentlich liebe ich es ja üppig. Ich stehe am Wochenende total auf frisch gebackene Brötchen, meinen Lieblingskäse, Rühreier, Frischkäse, Marmelade, Smoothie und… und… und. Das ist für mich echter Luxus und ich genieße das sehr. Unter der Woche ist das komplett anders! Da brauche ich morgens Kaffee, viel Kaffee und sonst erst einmal gar nix!

 

Easy-Peasy-Rezept Küchengeschenke

Holunder-Mini-Gugl

Der Holunder blüht! Und was macht Frau Zimtkeks und Apfeltarte da des Morgens? Sie nimmt ihr Hundefräulein, ein Einkaufskörbchen und eine Blumenschere, wandert in die umliegenden Felder und Gärten und klaut Holunderblüten… Also ähhhhhmmmm, schneidet sich ein paar Blütchen, also wirklich gaaaanz kleine, von den Büschen ab, bis das Körbchen gefüllt ist. Und danach sind auch noch genügend dran, Blüten meine ich, am Holunderbusch, ganz ehrlich!!!!

Aus dem Obstgarten Dessert Easy-Peasy-Rezept

Rhabarber-Crumble-Kuchen
mit Pekan-Nüssen

Wow, Ihr Lieben, wie die Zeit vergeht! Schon wieder ein Monat rum, seit ich mit Marc von „Bake to the roots“ zusammen unser „Bake together – die Backüberraschung“ zum ersten Mal veröffentlicht habe. Könnt Ihr Euch erinnern? An die Geschichte von Brüderlein und Schwesterlein… an unsere unsichtbaren Antennen, die immer mal wieder für lustige Back-Gleichheiten gesorgt haben? Und an die unglaublich leckeren Strawberry-Cheesecakes (hier Marcs Ombre Cheesecake), die dabei herausgekommen sind? Ja, und jetzt bin ich irrsinnig gespannt, was der liebe Marc in diesem Monat gezaubert hat. Er hat das Thema „Rhabarber“ ausgegeben. Mal schauen, inwieweit unsere Seelenverwandschaft auch diesmal wieder funktioniert hat, oder ob es total unterschiedliche Rhabarberköstlichkeiten gibt… Ist ja schließlich eine „Backüberraschung“ – auch für uns beide 🙂

Dessert Easy-Peasy-Rezept Sonntagssüß

Erdbeer-Galettes mit Knuspertopping

Ihr Lieben, ich brauchte diese Galettes…. unbedingt! Ich musste mich nämlich erholen und aufbauen, brauchte Seelenfutter nach einem ganz und gar anstrengenden und nervenzerfetzenden Erlebnis: Anzüge und die dazu passenden Schuhe einkaufen mit einem Pubertier und dessen extrem genervten größeren Bruder… 

Soll ich Euch noch mehr erzählen, oder reicht das schon? Also, das war so: