Category / Dessert

Dessert Von Unterwegs

Unterwegs on Blueberry Hills und
Blaubeer-Crumble mit Maple Syrup Cream

Werbung / Pressereise

„Gut Ding will Weile haben“…. nach diesem Motto bin ich heute unterwegs, denn für diesen – zugegeben – etwas längeren Bericht, musste ich mich erst einmal sammeln, musste die wundervollen Eindrücke setzen lassen und verarbeiten. Ich hoffe also, Ihr habt ein wenig Zeit mitgebracht, denn in diesem Beitrag wird es etwas ausführlicher als sonst. Worum es geht, wollt Ihr wissen? Um meine Reise nach Kanada, die ich – Einige von Euch haben es auf Instagram und den InstaStories mitbekommen – Ende August auf Einladung der Wild Blueberry Association Nova  Scotia  zu einer Presse-/Bloggerreise machen durfte. 

Aus dem Obstgarten Dessert

Stracciatella-Quarkcreme mit Kirschgrütze

 

Sobald ich in meiner Küche mit Kirschen werkele, fällt mir unweigerlich der Titel „Cherry, cherry Lady“ ein und ich kriege diesen Ohrwurm nicht aus dem Kopf… sehe dann noch Dieter Bohlen und „Nora“ vor mir – das ist Horror pur! Ich mag dieses Lied so überhaupt nicht, aber ich bin völlig machtlos dagegen. Leider ist mir noch kein anderer Song mit Kirschen eingefallen, den ich dem entgegen stellen kann, vielleicht habt Ihr ja einen Tipp für mich? Ansonsten habe ich jetzt zumindest dafür gesorgt. dass auch Ihr diesen bescheuerten Ohrwurm habt…. Und das Ganze nur, weil ich dieses unglaublich leckere Sommerdessert gemacht habe: Stracciatella-Quarkcreme mit Kirschgrütze.

 

Dessert Was Besonderes

Erdbeereis mit gerösteten Balsamico-Erdbeeren

Passend zum schönen heißen Sommerwetter derzeit, gibt es bei uns heute Eis, aber nicht irgendein Eis, sondern Erdbeereis mit gerösteten Balsamico-Erdbeeren…. klingt abgefahren, oder? Schmeckt aber granatig! Erdbeereis selbst machen ist überhaupt kein Problem. Es gibt natürlich unzählig viele Rezepte dafür, sei es als Erdbeer-Sorbet oder als cremiges Sahne-Eis und vieles mehr. Als ich diese besondere Variante in Pinterest entdeckt habe, war es sofort um mich geschehen, ich musste sie gleich ausprobieren und war begeistert!

All Time Classics Aus dem Obstgarten Dessert

Rhabarber-Erdbeer-Crumble mit Zimtstreuseln

Ich weiß ja mittlerweile, dass Ihr Lieben hier alle genau die gleichen Vorlieben für dicke Streusel hegt, wie ich! Was gibt es auch Besseres? Da gerade die allerbeste Zeit für Erdbeeren und Rhabarber ist, habe ich mir heute mal einen wirklich superleckeren Rhabarber-Erdbeer-Crumble gemacht und dachte mir, Euch würde er vielleicht auch gefallen, daher teile ich natürlich gerne mein Rezept mit Euch hier! 

Dessert In der Weihnachtsbäckerei

Lebkuchen-Trifle
mit Cranberry-Pflaumen-Kompott

 

Heute zeige ich Euch mein diesjähriges Weihnachtsdessert! Darauf freue ich mich schon die ganze Zeit, weil das nämlich sooooo unglaublich lecker ist und ich doch wissen möchte, ob es Euch gefällt! 

Wie fleißige Leser meines Blogs wissen, lasse ich mir ja jedes Jahr zu Weihnachten ein neues Dessert einfallen, um damit meine Lieben und meine Gäste an den Feiertagen zu verwöhnen. In diesem Jahr wird es einen wundervollen Trifle geben, der nicht nur hübsch anzusehen ist, sondern auch noch ganz ausgezeichnet schmeckt! Meine Kombi: Lebkuchen – Cranberry-Pflaumen-Kompott und eine Amaretti-Creme…. Alles für sich schon großartig, aber in dieser Mischung…. hmmmmmm! Das Schöne an meinen Ideen – Ihr habt auch etwas davon, da Ihr das nämlich nachmachen könnt!

Dessert Süßes Hauptgericht

Feigen-Clafoutis

Vor sehr vielen Jahren war ich mit meinem Lieblingsmenschen zu einem sehr schönen Urlaub an der Türkischen Ägäis… Wir nahmen uns einen kleinen, sehr klapprigen Jeep, machten wunderschöne Ausflüge und erkundeten die Gegend. Ein Erlebnis dieser Reise hat sich sehr bei mir eingebrannt, weil es einfach soooo wunderschön war: Wir hatten eine Ausgrabungsstätte weitab von jeglichem Tourismus gefunden, es war schon spätnachmittags und die Sonne begann langsam hinter den Tempelresten zu verschwinden. Da sassen wir zu Zweit, ganz Mutterseelenallein unter einem Feigenbaum, futterten die frischen Feigen und schauten uns die untergehende Sonne an… das hatte fast etwas Magisches!