Category / Bread, Brunch and Breakfast

Bread, Brunch and Breakfast Herzhaftes

Deftige Bierstangen

Wie Ihr ja bereits wisst, stamme ich aus einer Bäckersfamilie und wuchs unmittelbar neben der Backstube auf. Daher habe ich zu diesem Handwerk natürlich auch eine ganz besondere Beziehung, zumal ich eben auch noch mitbekommen habe, wie ein gutes Brot von Hand gewirkt oder ein richtig „echtes“ Roggenbrötchen zubereitet wird. Bei uns gab es keine „Fertigbrotmischungen“… alles was aus der Backstube kam, hatte mein Vater von A bis Z selbst gemacht und das schmeckte man natürlich!

Bread, Brunch and Breakfast Easy-Peasy-Rezept

Blaubeer-Scones mit Zitronenfrosting

Viele von Euch werden ja mitbekommen haben, dass ich vergangene Woche in Nova Scotia (Kanada) bei der Blaubeer-Ernte dabei sein durfte (ein ausführlicher Bericht hierzu folgt natürlich), daher dürft Ihr mir nicht verübeln, dass ich noch total im Blaubeer-Fieber bin und am Liebsten morgens, mittags und abends Blaubeeren naschen würde. Derzeit gibt es hier zum Frühstück schon jeden Tag Overnight-Oats mit Blaubeeren, Blaubeer-Pancakes habe ich gemacht und mein Blaubeer-Dutch-Baby wird es definitiv zum Wochenende geben. Damit Ihr Lieben hier auch ein wenig von meiner „Blaubeersucht“ profitiert, habe ich ein Rezept für köstliche und einfache Blaubeer-Scones mit Zitronenfrosting fabriziert… 

Bread, Brunch and Breakfast Clean Baking

Gesunde Blaubeer-Frühstücksmuffins

Werbung

Wie ich Euch ja hier schon des Öfteren verraten habe, bin ich ein absoluter Kaffee-Junkie. Ohne Kaffee geht bei mir am Morgen gar nix und, ganz heißer Tipp: sprecht mich NIEMALS an, bevor ich nicht den ersten Kaffee hatte 🙂  

Perfekt startet mein Tag dann, wenn ich die erste Tasse von meinem Herzensmann ans Bett gebracht bekomme… Das macht er auch sehr häufig, weiß er doch genau, dass meine Laune dadurch in Sekunden von Null auf Hundert schießt! Wenn er dann mit seinem Tablett noch an einem gesunden Blaubeer-Frühstücksmuffin vorbei kommt und der zufällig auf dem Arrangement für mich landet: Träumchen!

Bread, Brunch and Breakfast Küchengeschenke

Köstliches Bierbrot mit Sauerteig-Backmischung

Am vergangenen Wochenende waren wir bei Freunden zum Grillen eingeladen. Gerne wollte ich etwas Kulinarische beisteuern, Salat war aber ausdrücklich nicht gewünscht. Also habe ich einfach ein leckeres Brot gebacken, ein Brot, das in meinen Augen perfekt zum Grillen passt: ein Bierbrot mit Sauerteig. Und da ich es immer schön finde, wenn Gastgeber anschließend auch noch eine Kleinigkeit haben, habe ich kurzerhand mein leckeres Bierbrot auch noch als Backmischung verschenkt. 

Bread, Brunch and Breakfast Sonntagssüß

Fruchtiger Erdbeer-French-Toast-Auflauf
in der Clever Cooking Collection

Werbung

Wenn mich einer fragen würde, was meine Lieblingsmahlzeit ist, dann würde ich ganz klar und wie aus der Pistole geschossen antworten: das Frühstück. Allerdings mit einer Einschränkung: es ist dann meine Lieblingsmahlzeit, wenn ich ganz viel Zeit habe, wenn es viele verschiedene Sachen zum Naschen gibt und wenn ich nicht alles selbst machen muss 🙂  

Also beispielsweise so ein ausgiebiges Hotelfrühstück ist Bombe, wo es am frühen Morgen schon wundervoll durchgezogenes Bircher Müsli gibt, wo frisch geschnippeltes Obst und gut gekühlte Smoothies bereit stehen, wo fluffig gerührtes Rührei auf mich wartet und natürlich knusprige Brötchen und saftiges Vollkornbrot. Hhmmmmmm….. So mag ich es!

Was ich allerdings auch sehr mag, ist mein French-Toast-Auflauf, den kann ich nämlich am Abend zuvor vorbereiten, muss ihn morgens nur in den Ofen schieben und habe ein knappes Stündchen später ein großartiges Frühstück!

Bread, Brunch and Breakfast Herzhaftes

Spargelquiche von grünem und weißem Spargel

Heute mal wieder was Neues: ein herzhaftes „Bake_Together – die_Backüberraschung“…. Ihr kennt das ja mittlerweile: einmal im Monat und zwar immer am letzten Samstag, gibt es bei Marc von Bake to the roots und mir eine gemeinsame Aktion. Wir backen zu einem Thema, jeder allerdings für sich in seiner Küche, und überraschen damit Euch und uns. Diesmal haben wir uns für das Thema „Spargel“ entschieden…. Darüber freue ich mich sehr, denn ich liebe Spargel und kann in der Saison einfach nicht genug davon bekommen.