Bread, Brunch and Breakfast Easy-Peasy-Rezept

Blaubeer-Scones mit Zitronenfrosting

Viele von Euch werden ja mitbekommen haben, dass ich vergangene Woche in Nova Scotia (Kanada) bei der Blaubeer-Ernte dabei sein durfte (ein ausführlicher Bericht hierzu folgt natürlich), daher dürft Ihr mir nicht verübeln, dass ich noch total im Blaubeer-Fieber bin und am Liebsten morgens, mittags und abends Blaubeeren naschen würde. Derzeit gibt es hier zum Frühstück schon jeden Tag Overnight-Oats mit Blaubeeren, Blaubeer-Pancakes habe ich gemacht und mein Blaubeer-Dutch-Baby wird es definitiv zum Wochenende geben. Damit Ihr Lieben hier auch ein wenig von meiner „Blaubeersucht“ profitiert, habe ich ein Rezept für köstliche und einfache Blaubeer-Scones mit Zitronenfrosting fabriziert… 

Not bad, würde der Experte sagen… Ich hab‘ dann schon gleich mal zwei Stück direkt nach meinem Shooting weggefuttert (mal schauen, ob meine Familie überhaupt noch etwas davon abbekommt). Die Blaubeer-Scones mit Zitronenfrosting sind schön saftig und fruchtig und wirklich schnell gemacht! Wäre das nicht vielleicht eine Idee für Euer Sonntagsfrühstück oder auch etwas für das Kaffeestündchen?

 

Blaubeer-Scones mit Zitronenfrosting

 

Rezept für 8 Blaubeer-Scones mit Zitronenfrosting

275 g Mehl

60 g brauner Zucker

1 Paket Backpulver

1 Prise Salz

75 g Butter

60 g Frischkäse

125 ml Sahne

1 Ei

1 TL Zitronenabrieb

1 TL Vanille-Extrakt

150 g frische Blaubeeren

Glasur:

150 g Puderzucker

2 EL Sahne

2 – 3 EL Zitronensaft

 

 2 cup all-purpose flour

1/3 cup granulated sugar

1 Tbsp. baking powder

1/2 tsp. salt

5 Tbsp. cold butter

4 Tbsp. cold cream cheese

1/2 cup heavy cream

1 egg

1 tsp. lemon-zest

1/2 tsp. vanilla

1 cup fresh blueberries

Glaze:

1 cup powdered sugar

2 Tbsp. heavy cream

2-3 Tbsp.lemon-juice

 

Blaubeer-Scones mit Zitronenfrosting einfach und lecker

 

Den Ofen auf 200 °C (175 °C Umluft) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

In einer Schüssel das Mehl, Zucker, Backpulver und Salz michen. Dazu kommt die Butter und der Frischkäse. Alles mit den Knethaken grob kneten. 

In einer weiteren Schüssel Sahne, Ei, Vanille und Zitronenabrieb miteinander verrühren, dann zu den trockenen Zutaten geben und alles zuammenmischen (der Teig darf ruhig noch etwas krümelig sein). Zuletzt vorsichtig die Blaubeeren unterkneten.

Teig auf direkt auf dem Backblech oder einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem flachen Kreis drücken. Diesen in acht gleichmäßig große Teile schneiden und auf das Blech mit Abstand aufsetzen. Für 20 – 22 Minuten goldbraun backen, dann abkühlen lassen.

Frosting aus den Zutaten glatt rühren, dann großzügig auf den Scones verteilen. Trocken lassen und Scones sofort frisch genießen.

 

 

Preheat oven to 400 degrees. Line a baking sheet with parchment paper. In a mixing bowl, whisk together the flour, sugar, baking powder and salt. To the dry ingredients, add the cold butter and cream cheese. Cut in with a pastry cutter or forks until mixture becomes gravel-like.

In a separate small bowl, combine the cream, egg, vanilla and lemonzest. Mix together and pour into the flour mixture. Gentily mix together until all ingredients are moistened. Add in the blueberries and mix until just combined. Try not to over-work the dough.

Transfer the dough onto the lined baking sheet. (Flour your hands and surface to help keep dough from sticking.) Shape into a ball, and then press into a disk, cut the disk into 8 slices, and separate slightly for even baking.

Bake for 20 – 22 minutes or until golden brown. Remove from oven and let cool. Mix together the glaze by combining the powdered sugar, cream and lemon juice. Mix until thick, but smooth. Drizzle over the warm scones

Feine Blaubeer-Scones mit Zitronen-Frosting

 

 

Blaubeer-Scones mit Zitronenfrosting
Serves 8
Write a review
Print
Prep Time
20 min
Cook Time
22 min
Prep Time
20 min
Cook Time
22 min
Ingredients
  1. 275 g Mehl
  2. 60 g brauner Zucker
  3. 1 Paket Backpulver
  4. 1 Prise Salz
  5. 75 g Butter
  6. 60 g Frischkäse
  7. 125 ml Sahne
  8. 1 Ei
  9. 1 TL Zitronenabrieb
  10. 1 TL Vanille-Extrakt
  11. 150 g frische Blaubeeren
Glasur
  1. 150 g Puderzucker
  2. 2 EL Sahne
  3. 2 - 3 EL Zitronensaft
Instructions
  1. Den Ofen auf 200 °C (175 °C Umluft) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. In einer Schüssel das Mehl, Zucker, Backpulver und Salz michen. Dazu kommt die Butter und der Frischkäse. Alles mit den Knethaken grob kneten.
  3. In einer weiteren Schüssel Sahne, Ei, Vanille und Zitronenabrieb miteinander verrühren, dann zu den trockenen Zutaten geben und alles zuammenmischen (der Teig darf ruhig noch etwas krümelig sein). Zuletzt vorsichtig die Blaubeeren unterkneten.
  4. Teig auf direkt auf dem Backblech oder einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem flachen Kreis drücken. Diesen in acht gleichmäßig große Teile schneiden und auf das Blech mit Abstand aufsetzen. Für 20 - 22 Minuten goldbraun backen, dann abkühlen lassen.
  5. Frosting aus den Zutaten glatt rühren, dann großzügig auf den Scones verteilen. Trocken lassen und Scones sofort frisch genießen.
Zimtkeks und Apfeltarte http://zimtkeksundapfeltarte.com/

Ich wünsch‘ Euch was!

Andrea

Write a comment