Instagram

Dessert In der Weihnachtsbäckerei Zimtliebe

Spekulatius-Creme mit Bratapfelkompott

Kürzlich hatten wir hier zu Hause ein tolles Thanksgivin‘ Dinner mit lieben Freunden. Es gab natürlich – was auch sonst – einen Turkey ganz klassisch mit Süßkartoffelpüree, karamellisierten Maronen und Cranberrysauce… Zur Vorspeise hatte ich ein Rotkraut-Gewürzsüppchen und zum Dessert gab es die Spekulatius-Creme mit Bratapfelkompott, die ich Euch heute hier gerne zeige. Davon abgesehen, dass ich mich an diesem Abend ins Bett gekugelt habe, war das alles sehr lecker. 

 

Bratapfel-Cookies einfach und lecker
Easy-Peasy-Rezept In der Weihnachtsbäckerei

Saftige Bratapfel-Cookies

Wenn ich meinen Statistiken hier auf dem Blog glauben darf, dann seid Ihr ganz große Fans von Bratapfel-Rezepten, was ich ja durchaus nachvollziehen kann, ich finde ja Bratäpfel auch ganz besonders lecker und gerade jetzt zu der Jahreszeit passen sie natürlich ganz perfekt ins Programm! So ein klassischer Bratapfel mit einem Schuss Vanillesauce ist allein ja schon ein Traum und dann diese ganzen Rezepte mit Bratapfel… einfach wundervoll!

In der Weihnachtsbäckerei Zimtliebe

Zimthörnchen

Es war ja mal wieder an der Zeit, oder? Frau Zimtkeks muss unbedingt einen solchen als Weihnachtscookie präsentieren. Meine Zimthörnchen, die ich Euch heute hier zeige, sind abgewandelte Rugalach, ein klassisches jüdisches Gebäck, das man in New York in nahezu jedem Coffee-Shop findet. Normalerweise sind diese Hörnchen gefüllt mir Marmelade oder Schokocreme. Ich habe Euch hier schon mal ein Rezept dafür vorgestellt. Das besondere an dem Mürbteig ist, dass er mit Frischkäse zubereitet wird. 

Allgemein

Gewinner – Gewinner – Gewinner

Hallo Ihr Lieben!

 

Ich weiß, hier sind unendlich Viele von Euch sehr gespannt, wie meine KitchenAid-Verlosung für die Black Tie ausgegangen ist. Es haben nämlich wahnsinnig viele liebe Menschen mitgemacht und mir Ihre Lielingsrezepte geschickt!

Es sind wirklich unglaublich tolle Rezepte bei mir gelandet, was mich aber wirklich auch ganz arg gefreut hat, waren zum einen Eure vielen lieben Worte und Wünsche und die Tatsache, dass tatsächlich eine ganze Menge von Euch einen Lieblingskuchen aus meinem Blog haben… wie schön!!!

Ihr wollt sicher wissen, was ich nun mit der riesigen Menge an Rezepten anstelle, oder? Ich hab‘ lange überlegt, ob ich hier eine Auswahl zeigen soll, wäre aber natürlich doof, für die die nicht gezeigt werden… Daher muss ich nun einfach meinen Blog die nächsten 25 Jahre weiter führen und werde in der Rubrik „Rezepte meiner Leser“ Eure Rezepte nach und nach vorstellen und nach backen. Ist das ok?

 

 

 

So, und nun wollen wir endlich die Gewinnerin erlösen:

liebe Nadine Rosborsky,

der Zufallsgenerator war Dir hold und

Du hast gewonnen!

Herzlichen Glückwunsch, meine Liebe!!!

Bitte melde Dich per Mail und lass‘ mir Deine Adresse zukommen!

 

Allen Anderen: nicht traurig sein, vielen Dank für’s Mitmachen und Eure fantastischen Rezepte! Beim nächsten Mal habt Ihr Glück!

 

Ich wünsch‘ Euch was!

Herzlichst, Andrea

 

 

All Time Classics Hefegebäck Süßes Hauptgericht

Germknödel mit Vanillesauce

Heute wird bei mir geknödelt…. Seid Ihr denn auch so Knödelfans wie wir in der Herbst- und Winterzeit? Ich finde ja, Knödel und Klöße sind das perfekte Soulfood. Gerade wenn es schön kalt draußen ist, geht doch absolut gar nix über ein deftiges Gulasch mit Semmelknödeln, oder so einen feinen Sauerbraten mit Kartoffelklößen, mhhhhhhh. Wichtig dabei natürlich: nur von Muddi hausgemacht! Ja,und weil ich Knödel so sehr liebe, bin ich heute gerne Teil des „Novemberknödeln“ gemeinsam mit einer ganzen Ladung an anderen tollen Bloggern und zeige Euch einen wahren Klassiker in meiner Familie: Germknödel mit Vanillesauce, die könnten meine Männer hier ständig futtern.

1